14. Juni 2018 / 15:20 Uhr

Gibt es ein Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Brandenburgliga?

Gibt es ein Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Brandenburgliga?

Redaktion Sportbuzzer
Ricardo Quast (l.) will den Stahnsdorfer Alexander Möhl vom Ball trennen.
Alexander Möhl (r.) und seine Teamkollegen vom RSV Eintracht 1949 gastieren am letzten Spieltag der Fußball-Landesliga in Angermünde. © Benjamin Feller/Archivbild
Anzeige

Landesliga Nord: Entscheidungsspiel um Meisterschaft zwischen RSV Eintracht und Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf ist bei Punktgleichheit möglich.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Kommt es in der Landesliga Nord zum Entscheidungsspiel zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Brandenburgliga? Möglich wäre es. Spielt Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf am letzten Spieltag gegen Zehdenick unentschieden und der RSV Eintracht gewinnt mit weniger also vier Toren Abstand in Angermünde, wird es eine finale Begegnung beider Mannschaften auf neutralem Boden geben. Beide Teams wären dann punktgleich auf Rang eins.

Grund für diesen Sonderfall ist das abgebrochene Spiel zwischen dem RSV und Pritzwalk. Die Gäste waren nur mit acht Leuten angetreten und das Spiel musste beim Stand von 6:0 in der Halbzeit vorzeitig beendet werden, weil ein weiterer Spieler nicht mehr die Partie fortsetzen konnte. Dementsprechend hatte die Eintracht nicht die Möglichkeit, die eigene Torbilanz aufzubessern, das Duell wurde 6:0 gewertet.

Fünf Varianten möglich


Einen Meister nach Tordifferenz kann es also nur geben, falls der RSV ohnehin die bessere Statistik auf seiner Seite hätte. Momentan liegt Petershagen mit 66 Punkten (69:18 Tore, +51 Torverhältnis) zwei Zähler vor dem RSV Eintracht (64 Punkte, 72:25 Tore, +47 Torverhältnis).

Variante 1: Petershagen-Eggersdorf gewinnt sein Spiel gegen den SV Zehdenick. Dann ist der derzeitige Tabellenführer unabhängig vom Ergebnis des RSV-Spiels Meister.

Variante 2: Petershagen-Eggersdorf spielt unentschieden und der RSV gewinnt mit weniger als vier Toren Unterschied, dann gibt es ein Entscheidungsspiel, da beide punktgleich sind, der RSV aber das schlechtere Torverhältnis hat.

Variante 3: Petershagen-Eggersdorf spielt unentschieden und der RSV gewinnt mit mehr als vier Toren Unterschied, dann ist der RSV Meister.

Variante 4: Petershagen-Eggersdorf verliert sein Spiel und der RSV gewinnt, dann ist die Eintracht Meister.

Variante 5: Petershagen-Eggersdorf verliert und die Eintracht kommt nicht über ein Unentschieden hinaus, dann ist Petershagen Meister.

"Bild": So viel verdienen die DFB-Stars

Zur Galerie
Anzeige

Der Fußball-Landesverband-Brandenburg (FLB) einen Passus in der Spielordnung verfasst, der da lautet: "Bei Punktgleichheit entscheidet die nach dem Subtraktionsverfahren ermittelte Tordifferenz. Bei gleicher Tordifferenz ist diejenige Mannschaft besser platziert, die mehr Tore erzielt hat. Ist auch die Zahl der erzielten Tore gleich, findet ein Entscheidungsspiel auf neutralem Boden statt. Wird eine Mannschaft auf Wunsch des Gegners durch vorzeitige Beendigung von Pflichtspielen oder schuldhaften Nichtantritt des Gegners daran gehindert, ihr Torverhältnis zu ergänzen und muss am Ende des Spieljahres durch das schlechtere Torverhältnis – bei Punktgleichheit mit einer anderen Mannschaft – absteigen oder kann nicht aufsteigen, erhält sie auf Antrag das Recht zu einem Entscheidungsspiel mit der anderen punktgleichen Mannschaft. Ein entsprechender Antrag ist beim zuständigen Ausschuss spätestens drei Tage nach dem letzten Spieltag schriftlich einzureichen."

"Wir sind heiß. Mir steht der komplette Kader zur Verfügung. Wir können alles gewinnen, Petershagen-Eggersdorf kann alles verlieren", so Hinze. Ein mögliches Entscheidungssspiel würde wahrscheinlich am 23. Juni auf neutralem Boden stattfinden.

WM-Tippspiel im Sportbuzzer

Machst Du bei unserem WM-Tipp mit? Jetzt hier anmelden (kostenlos!) und z. b. ein wertvolles Fahrrad oder ein neues Smartphone gewinnen. Und die Chance haben, als Assistent von Sky-Kommentator Wolff Fuss eine Bundesliga-Liveübertragung als sein Assisten hautnah zu erleben.

Mehr regionaler Fußball
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt