06. Dezember 2018 / 14:13 Uhr

Ganz großer Sport! Wer nimmt es mit der SG Eichenshooter und der A-Jugend der Herzen auf?

Ganz großer Sport! Wer nimmt es mit der SG Eichenshooter und der A-Jugend der Herzen auf?

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Prost! Marc Windhorn (links), Wirt der Gästestätte Zur Eiche in Garbsen, und Kevin Kainka von der SG Eichenshooter haben schon richtig Lust auf das 1. Gilde Kneipenturnier.
Prost! Marc Windhorn (links), Wirt der Gästestätte "Zur Eiche" in Garbsen, und Kevin Kainka von der SG Eichenshooter haben schon richtig Lust auf das 1. Gilde Kneipenturnier. © privat
Anzeige

Das geht ja richtig gut los! Die Resonanz von Euch auf das 1. Gilde Kneipenturnier ist einfach überwältigend - nicht nur quantitativ, auch qualitativ. Wir haben großartige Bewerbungen bekommen, nicht nur die SG Eichenshooter macht mit einem kreativen Video auf sich aufmerksam! Wer zieht nach?

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Wow! Dass Sportbuzzer Masters 2019 präsentiert von TOTO – Der Fußballwette von LOTTO Niedersachsen auf drei Tage auszudehnen und mit einem Wettbewerb für Hobbykicker zu bereichern, erweist sich als eine goldrichtige Entscheidung. Die Resonanz auf das 1. Gilde Kneipenturnier (Freitag, 25. Januar 2019) ist schier überwältigend!

Starke Bewerbung von der SG Eichenshooter

Erstmal danke dafür! Und für alle, die sich noch nicht zu einer Bewerbung haben durchringen können: Zieht nach, es lohnt sich! Zwölf Mannschaften werden beim launigen Budenzauber in der Swiss Life Hall, bei dem der Spaß im Vordergrund stehen soll, mit von der Partie sein. Einer der Aspiranten ist die SG Eichenshooter, die für die Gaststätte "Zur Eiche" aus Garbsen antreten würde.

Die Jungs haben sich richtig Mühe mit ihrer Bewerbung gegeben - und sie nehmen den Mund durchaus voll ...

Gestärkt und verstärkt: Die SG Eichenshooter macht ihren Wirt zum Torwart ...

"Dann lasst uns das Ding mal gewinnen", sagt Wirt Marc Windhorn, der zugegebenermaßen auch ein recht passabler Torhüter war/ist und unter anderem für den TSV Havelse zwischen den Pfosten stand. Aber: Ganz so leicht wird es sicherlich nicht, sich den inoffiziellen Titel des hannoverschen Kneipen-Königs zu sichern. Die Konkurrenz wird es definitiv in sich haben - und das nicht nur auf dem Kunstrasen, sondern auch videotechnisch.

So hat sich die "A-Jugend der Herzen" ebenfalls gewaltig ins Zeug gelegt - und sogar einen prominenten Fürsprecher vor die Handykamera gezerrt ...

WM-Flair: Die Bewerbung der A-Jugend der Herzen!
Mehr zum Sportbuzzer Masters 2019

Also, wer jetzt keine Lust auf dieses Event bekommen hat, ist wirklich selbst schuld! Die Bewerbungsphase läuft noch: Sendet uns ein Foto vom Team – mindestens vom Mannschaftskapitän – vor dem Schild der Stammkneipe – am besten noch mit ein paar Empfehlungsworten des Wirts. E-Mail-Adresse: cup@sportbuzzer.de. Die Startgebühr beträgt 100 Euro. Dafür gibt es neben mindestens drei Spielen vor einer spektakulären Kulisse auch einen Satz Trikots und natürlich eine Kiste Gilde.

Für Zuschauer kostet der Eintritt am Freitag 2 Euro, am Sonnabend zum Masters 5 Euro, für den Legenden-Pokal 8 Euro. Zusätzlich gibt es ein 12-Euro-Wochenend-Ticket.

Download Das Anmeldeformular für das 1. Gilde-Kneipenturnier

Es gibt 18 Qualifikationsturniere fürs Sportbuzzer Masters 2019 präsentiert von TOTO – Der Fußballwette von LOTTO Niedersachsen - und das sind die Gastgeber!

<b>TSV Burgdorf:</b> smartphone repair GmbH Cup - Sonnabend, 22.12.2018 - Gymnasium Burgdorf Zur Galerie
TSV Burgdorf: smartphone repair GmbH Cup - Sonnabend, 22.12.2018 - Gymnasium Burgdorf ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt