Raffael hat die Partie gegen Barcelona nicht unbeschadet überstanden. © Maja Hitij

Gladbach muss ohne Raffael zum FC Schalke 04

Borussia Mönchengladbach muss vorerst auf Raffael verzichten. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, hat sich der Brasilianer einen Muskelfaserriss im linken, hinteren Oberschenkel zugezogen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Das ergab eine medizinische Untersuchung. Somit fällt Raffael definitiv für die Partie gegen beim FC Schalke 04 am Sonntag aus. Raffael war in der Champions-League-Partie gegen den FC Barcelona kurz nach der Pause ausgewechselt worden.

Der 31-Jährige hatte seiner Mannschaft bereits bei den Bundesligaspielen in Leipzig (1:1) und gegen Ingolstadt (2:0) wegen einer Adduktorenzerrung gefehlt. Wie lange der Regisseur diesmal ausfallen wird, ließ der Verein offen.

dpa

Region/National

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE