Goldenes von Justin Huber, Tom Keils vergebliche Aufholjagd © Steffen Manig

Goldenes von Justin Huber, Tom Keils vergebliche Aufholjagd

Dynamos Bundesliga-Junioren gewinnen auswärts und verlieren zu Hause

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Dresden. Die A-Junioren der SG Dynamo Dresden haben ihre Bundesliga-Partie beim Schlusslicht FC Carl Zeiss Jena vor 75 Zuschauern mit 1:0 gewonnen. Das Goldene gelang Justin Huber in der 29. Minute. „Eine Energieleistung“, lobte Trainer Matthias Lust. „Er hat sich am Flügel durchgetankt und dann aus fünf Metern mit einem halben Pressschlag das Tor regelrecht erzwungen.“ Im zweiten Abschnitt misslangen Marius Hauptmann und Maurice Engst gute Möglichkeiten, auf 2:0 zu erhöhen. In der Nachspielzeit entschärfte Torhüter Markus Schubert, der bis dahin wenig zu tun hatte, einen gegnerischen Kopfball.

Dynamo: Schubert – Coskun, Träger, Awassi, Bär – Schau – Niklas Schneider (90. Käppler) – Löwe, Hauptmann (88. Vetterlein) – Engst (69. Dornick) – Huber (46. Keßler)

Die schwarz-gelben* B-Junioren* lagen auf Platz 15 im Sportpark Ostra vor 106 Besuchern gegen den Hamburger SV zur Pause mit 0:3 zurück. Dafür verantwortlich zeichneten Ole Wohlers (8.) sowie HSV-Kapitän Jann-Fiete Arp mit einem Doppelschlag (25., 40.). Unmittelbar nach dem Wiederanpfiff startete Dynamos Spielführer Tom Keil die Aufholjagd – nach Vorarbeit von Max Kulke (41.) sowie mit einer Einzelaktion (50.). „Wir haben eine gute zweite Halbzeit gespielt“, kommentierte Chefcoach Cristian Fiel. „Tom Keil hatte noch zwei Chancen zum Ausgleich, die leider nicht verwertet wurden. So blieb es bei der 2:3-Niederlage.“

Torjäger Vasil Kusej weilte bei der tschechischen U17-Nationalmannschaft.

Dynamo: Mika Schneider – Sanin, Fromm, Krahl, Schurz – Sahnazarjan, Kapourani (69. Lecke), Kulke, Shubitidze, Keil – Zabdeh

FC Carl Zeiss Jena SG Dynamo Dresden Hamburger SV FC Carl Zeiss Jena-SG Dynamo Dresden (24/09/2016 15:00) SG Dynamo Dresden-Hamburger SV (24/09/2016 13:00) A-Junioren Bundesliga Deutschland Nord/Nordost B-Junioren Bundesliga Deutschland Nord/Nordost Region/Dresden FC Carl Zeiss Jena (A-Junioren) SG Dynamo Dresden (A-Junioren) SG Dynamo Dresden (B-Junioren) Hamburger SV (B-Junioren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige