16. Februar 2017 / 11:13 Uhr

Grippewelle bei 96! Abwehrtrio ist krank - Bech wieder verletzt

Grippewelle bei 96! Abwehrtrio ist krank - Bech wieder verletzt

Dirk Tientenberg
Salif Sané (Hannover 96)
Salif Sané fehlte beim Training am Donnerstag. © imago/osnapix
Anzeige

Muss 96-Trainer Daniel Stendel am Sonntag seine Viererkette umbauen? Die Verteidiger Salif Sané, Oliver Sorg und Felipe sind krank. Zudem musste Uffe Bech das Training abbrechen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Schon wieder hat die Grippe bei Hannover 96 zugeschlagen. Dieses Mal hat es Salif Sané, Oliver Sorg, Felipe und Timo Königsmann erwischt. Das Quartett fehlte am Donnerstag beim Mannschaftstraining auf der Mehrkampfanlage. Zudem pausierte Marvin Bakalorz mit Wadenproblemen.

Uffe Bech wird verletzt zurück in die Kabine gefahren.
Uffe Bech wird verletzt zurück in die Kabine gefahren. © Tietenberg
Anzeige

Uffe Bech kehrte nach einer Zerrung auf den Platz zurück, musste das Training aber nach wenigen Minuten verletzt abbrechen. Der Angreifer wurde am Oberschenkel verbunden und von Psychologin Frauke Wilhelm mit dem Golf-Car zur Behandlung in die Kabine gebracht. 

Am Sonntag muss Hannover 96 zum Zweitliga-Spitzenspiel nach Dresden.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt