12. Februar 2018 / 15:13 Uhr

Grohn müht sich zum Testspielsieg

Grohn müht sich zum Testspielsieg

Olaf Schnell
Fatih Akyildiz
Fatih Akyildiz (re) traf für den SV Grohn zum 1:0-Endstand beim JFV Bremen. © Olaf Schnell
Anzeige

Bei den A-Juniorne des JFV Bremen kann sich der Landesligist mit 1:0 durchsetzen / Fatih Akyildiz erzielt den Siegtreffer

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Eigentlich wollte der Fußball-Landesligist SV Grohn zwei Testspiele absolvieren. Nach der Niederlage gegen den Bremen-Ligisten Bremer SV (2:5) wurde die Begegnung gegen ATS Buntentor aber abgesagt. So blieb die Partie gegen die Verbandsliga-A-Junioren des JFV Bremen übrig. Auf dem Vegesacker Kunstrasenplatz setzten sich die "Husaren" schließlich mit 1:0 (0:0) durch. Das entscheidende Tor markierte der Grohner Fatih Akyildiz in der 68. Minute. Nach einer gefühlvollen Ecke von Neuzugang Cansin Cetin behielt Akyildiz im Fünf-Meter-Raum die Übersicht und erzielte so auch den Siegtreffer. Im Gegensatz zum Spiel gegen den Bremer SV musste dieses Mal das Team von SVG-Trainer Torben Reiß das Heft in die Hand nehmen und hatte damit noch Probleme.

In der ersten Hälfte hätte es aber durchaus auf beiden Seiten klingeln können. Beim Gastgeber hatte Fahruddin Ramic eine gute Möglichkeit, doch konnte der Grohner Schlussmann Mehmet Tugay Tiraz diesen Schuss noch an den Querbalken lenken. Auf der anderen Seite vergab Cansin Cetin eine Großchance, als er das leere JFV-Gehäuse verfehlte. "Der JFV hat gut mitgespielt und uns ganz schön unter Druck gesetzt. Nach der Winterpause merkte man bei uns schon deutlich, dass wir noch nicht so richtig in Tritt sind, obwohl es gegen den Bremer SV schon ganz gut geklappt hat. Aber da mussten wir ja auch nicht das Spiel machen", bemerkte Reiß. Das nächste Mal testet der Grohner Landesligist nun beim Bremen-Liga-Team SG Aumund-Vegesack. Laut Reiß entweder am Sonnabend oder Sonntag auf dem SAV-Kunstrasenplatz.

Mehr zum SV Grohn
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt