11. September 2017 / 16:05 Uhr

Grund zum Feiern bei Holstein Kiel: Dominic Peitz wird 33

Grund zum Feiern bei Holstein Kiel: Dominic Peitz wird 33

Andreas Geidel
Der Cheftrainer und sein Routinier: Markus Anfang mit Dominic Peitz
Der Cheftrainer und sein Routinier: Markus Anfang mit Dominic Peitz © Paar
Anzeige

Schlechte Nachrichten gibt es dafür von Linksverteidiger Christopher Lenz

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Zehn Punkte hat Fußball-Zweitligist Holstein Kiel nach fünf Spielen auf dem Konto. Wahrlich kein schlechter Schnitt für einen Aufsteiger. Und ein guter Grund für Routinier Dominic Peitz, heute seinen 33. Geburtstag gebührend zu feiern.

Weniger glücklich ist derweil Linksverteidiger Christopher Lenz.  Nach seinem Muskelbündelriss in den Adduktoren hält sich der 22-Jährige in seiner Heimatstadt Berlin auf und will laut medizinischer Abteilung der Störche in dieser Woche dort einen Spezialisten kontaktieren. Die Zwangspause für den von Union Berlin ausgeliehenen Flügelspieler dauert voraussichtlich bis Ende des Jahres.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt