Bitter: Kevin De Bruyne fällt aufgrund einer Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel bis zu drei Wochen aus. © Guido Kirchner

Guardiola bestätigt: ManCity bis zu drei Wochen ohne De Bruyne

Bittere Pille für Pep Guardiola und Manchester City. Ausgerechnet Lieblingsschüler Kevin de Bruyne verletzte sich am Wochenende gegen Swansea und wird wie schon vermutet wochenlang ausfallen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Ex-Bundesligaprofi Kevin De Bruyne wird Manchester City noch zweieinhalb bis drei Wochen fehlen. Davon geht Trainer Pep Guardiola aus, wie der Spanier einen Tag vor dem Champions-League-Spiel seiner Mannschaft bei Celtic Glasgow sagte.

Der belgische Fußball-Nationalspieler hatte sich beim 3:1-Sieg des Premier-League-Spitzenreiters eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel zugezogen und wurde ausgewechselt. De Bruyne könnte eventuell am 19. Oktober in der Begegnung von Manchester City beim FC Barcelona wieder dabei sein, am 1. November steht die Partie bei Borussia Mönchengladbach an.

Region/National

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige