11. Februar 2018 / 21:04 Uhr

Güstrower SC gelingt Torfestival

Güstrower SC gelingt Torfestival

Johannes Weber
Sava Mihajlovic (M.), der hier die Bützower Tommy Bladek (l.) und Danny Koop abhängt, war mit einem Doppelpack erfolgreich. Das 3:0 war sogar sein 100. Ligatreffer für den GSC.
Sava Mihajlovic (r.) - hier in einer früheren Partie - traf für den Güstrower SC im Test gegen Pritzwalk sechsmal. © Johannes Weber
Anzeige

Verbandsligist gewinnt Testspiel gegen den Pritzwalker FHV mit 9:2.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Ein Schützenfest feierte am Freitagabend Fußball-Verbandsligist Güstrower SC. Die Barlachstädter fegten den Pritzwalker FHV (Landesliga Nord, Brandenburg) mit 9:2 (4:0) vom Feld. Besonders treffsicher auf dem eigenen Kunstrasenplatz, der durch die Witterungsbedingungen gefroren war, zeigte sich GSC-Offensivmann Sava-Mihajlovic. Dem 28-Jährigen gelang ein Sechserpack. Für die weiteren Tore der Gastgeber sorgte Rico Keil mit einem Doppelpack sowie ein Eigentor des Underdogs durch Sylvio Münch.

"Wir haben über 90 Minuten richtig Balett gemacht. Viele Treffer haben wir gut herausgespielt. Das war ein ordentlicher Test", resümierte Güstrows Coach Sven Lange nach dem dritten Vorbereitungsspiel. Der GSC hatte in den beiden vorherigen Testpartien gegen Regionalligist TSG Neustrelitz (3:3) und den Oberligisten FC Mecklenburg Schwerin (1:1) jeweils ein Remis erkämpft.

Mehr zum Güstrower SC

Nach aktuellem Stand ist Lange mit der Trainingsarbeit seiner Schützlinge zufrieden. Vor den Güstrowern liegt nun die vierte Vorbereitungswoche. Am kommenden Sonnabend (13 Uhr) folgt das letzte Testspiel gegen TuS Sachsenhausen
(Verbandsliga Brandenburg). Eine Woche später steigt der Liga-Auftakt daheim gegen den Grimmener SV.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt