11. April 2017 / 15:07 Uhr

Gut für Holstein Kiel: VfR Aalens Widerspruch abgelehnt

Gut für Holstein Kiel: VfR Aalens Widerspruch abgelehnt

Andreas Geidel
dc5a-6tj0egqflth6v8gzojq_original
Szene aus dem Spiel Holstein Kiel - VfR Aalen: Steven Lewerenz fängt einen Aalener Vorstoß ab. © Pae
Anzeige

Der Vorverkauf für die letzten drei Heimpartien gegen Chemnitz, Rostock und Halle hat begonnen

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Geschehen keine juristischen Wunder, dünnt der Kreis der Aufstiegs-Konkurrenten vom Fußball-Drittligisten Holstein Kiel aus. Nach einer Meldung des Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist der VfR Aalen mit seinem Widerspruch gegen den Abzug von neun Punkten gescheitert. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) habe die Beschwerde nicht akzeptiert, teilte der Klub am Dienstag mit. Aalen will nun in nächster Instanz vor das DFB-Bundesgericht ziehen.

Mitte Februar hatte der frühere Zweitligist wegen Schulden-Altlasten einen Insolvenzantrag gestellt. Laut DFB schreibt die Spielordnung in diesem Fall den Abzug von neun Punkten vor. Auch der DFB-Spielausschuss hatte den Einspruch des Clubs deswegen zuvor schon abgelehnt. In der Drittliga-Tabelle wird das Team von Trainer Peter Vollmann mit 50 Punkten auf Platz vier geführt. Die KSV Holstein logiert mit 51 Zählern vor dem punktgleichen 1. FC Magdeburg auf Rang zwei. Selbst mit dem Punktabzug hätte der VfR Aalen mit dem Abstieg bei acht Zählern Vorsprung auf Platz 18 nichts mehr zu schaffen.

Der FSV Zwickau, mit 32 Zählern Rückrunden-Primus vor Holstein (23), steht mit 49 Punkten auf Platz sechs, hat aber keine Lizenz für die Zweite Bundesliga beantragt.

Spannung ist also aus Sicht der Störche bei noch sechs Spieltagen garantiert. Der Vorverkauf für die letzten drei Heimpartien gegen Chemnitz, Rostock und Halle hat bereits begonnen (Online und an den bekannten Vorverkaufsstellen).

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt