aspach Großaspach scheint kein ungeeignetes Pflaster für Aufstiegskandidaten zu sein. Vielleicht auch für die Kieler Störche? © repro
aspach

Gutes Omen Großaspach

Der Verein aus der baden-württembergischen Kleinstadt war auch in den Vorjahren an der Aufstiegsfrage beteiligt

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Wenn das kein gutes Omen ist! Die SG Sonnenhof Großaspach, bei der Holstein Kiel am Sonnabend (13.30 Uhr/NDR-Fernsehen live) mit einem Sieg den Aufstieg in die Zweite Fußball-Bundesliga aus eigener Kraft schaffen kann, hat sich bereits in den vergangenen beiden Spielzeiten als Meister- und Aufstiegs-„Bestätiger“ bewährt.

In der Drittliga-Saison 2014/15, die für Holstein bekanntlich unter Trainer Karsten Neitzel mit dem Last-Minute-Scheitern in derRelegation gegen 1860 München endete, unterlag die SG am letzten Spieltag in der heimischen Mechatronik-Arena Arminia Bielefeld mit 0:1 (Tor durch Christian Müller/74.). Die Ostwestfalen wurden nach diesem Sieg mit 74 Punkten Meister und stiegen in die zweithöchste Klasse auf. Zum Titelgewinn wäre der Dreier im Schwabenland zwar nicht nötigt gewesen, da Konkurrent MSV Duisburg gleichzeitig bei Wehen Wiesbaden 0:1 verlor und überdies das deutlich schlechtere Torverhältnis aufwies. Doch hätten die Zebras gewonnen, wäre die Arminia schon bei einem Unentschieden auf Rang zwei abgerutscht, der am Aufstieg freilich nichts geändert hätte.

Im Saisonfinale des vergangenen Jahres verloren die Großaspacher bei der bereits als Meister feststehenden SG Dynamo Dresden mit 1:2. Die Tore schossen Timo Röttger für die Gäste (14.) sowie Marvin Stefaniak (78.) und Tim Väyrynen (88.) für Dresden. Die Sachsen lagen am Ende mit 78 Punkten vor dem FC Erzgebirge Aue (70) und den Würzburger Kickers (64). Die KSV Holstein lief damals mit 48 Punkten als Tabellen-14. ein.

Eine dritte Niederlage der SG am letzten Saison-Spieltag in Folge gegen ein auf einem Aufstiegsplatz stehendes Team würde die Rückkehr Holsteins in die Zweitklassigkeit nach 36 Jahren bedeuten. Dreimal sollte am Sonnabend also nicht nur Bremer, sondern auch Kieler Recht sein.

Region/Kiel Holstein Kiel Holstein Kiel (Herren) SG Sonnenhof Großaspach 3. Liga Deutschland 3.Liga (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige