Das war wohl nichts, Guy Roux. Renato Sanches ist erst 18 Jahre alt. © imago/PanoramiC/dpa/Montage

Guy Roux rudert zurück - Sanches jüngster Profi in einem EM-Endspiel

Das hat während der EM für mächtig Wirbel gesorgt: Frankreichs Trainer-Legende Guy Roux hatte angezweifelt, dass der künftig für Bayern München spielende Portugiese Renato Sanches erst 18 Jahre alt ist. Nun rudert er zurück.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Das wurde aber auch Zeit: Guy Roux (77), französische Trainerlegende, hat sich jetzt für seine Behauptung entschuldigt, der Portugiese Renato Sanches sei nicht 18, sondern 23 oder 24 Jahre alt. Die Nachricht war wie eine Bombe eingeschlagen, obwohl Sanches' Verein Benfica Lissabon schon vor einiger Zeit mit medizinischen Untersuchungen belegt hatte, dass Sanches noch Teenager ist.

Guy Roux - Trainer-Urgestein sorgt für Wirbel um Renato Sanches

Roux, der mehr als 40 Jahre Trainer von AJ Auxerre war, hatte seine Zweifel am Alter des künftigen FC-Bayern-Kickers gegenüber einem rumänischen Fernsehsender geäußert. Der Schweizer Zeitung "Blick" sagte er nun: "Ich bin falschen Informationen auferlegen. Diese kamen aus Portugal. Ich hielt sie für glaubhaft und habe deshalb am Alter von Sanches gezweifelt."

Damit ist auch klar: Renato Sanches ist mit seinem Einsatz im EM-Finale gegen Frankreich der jüngste Profi, der jemals in einem EM-Endspiel aufgelaufen ist. Er war bei seinem Einsatz in der Partie am Sonntag in Saint-Denis 18 Jahre und 327 Tage alt.

Sanches löste den bisherigen Rekordhalter, seinen Landsmann Cristiano Ronaldo, ab. Der 31-Jährige, der auch am Sonntag in Portugals Startelf stand, war in seinem ersten EM-Endspiel 2004 beim 0:1 gegen Griechenland in Lissabon 19 Jahre und 150 Tage alt.

(mit dpa)

Fussball Bundesliga Region/National FC Bayern München (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige