05. März 2018 / 18:07 Uhr

Halbfinals im Landespokal: Oberligist könnte auf Hansa Rostock warten

Halbfinals im Landespokal: Oberligist könnte auf Hansa Rostock warten

Johannes Weber
Die Halbfinals im Landespokal werden am 24./25. März ausgespielt.
Die Halbfinals im Landespokal werden am 24./25. März ausgespielt. © Johannes Weber
Anzeige

Drittligist FC Hansa Rostock muss noch sein Viertelfinale gegen beim Greifswalder FC nachholen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock könnte im Halbfinale des Fußball-Landespokals auf das Oberliga-Team des Torgelower FC Greif treffen. Das zweite Spiel in der Runde der letzten vier Mannschaften bestreiten Verbandsligist TSV Bützow und der FC Mecklenburg Schwerin aus der Oberliga. Das ergab die Auslosung am Montagabend im NDR-Fersehen im Rahmen der Sendung "Land und Leute". Als "Losfee" agierte Felix Koslowski, Trainer der Volleyball-Damen vom SSC Palmberg Schwerin und der deutschen Frauen-Volleyball-Nationalmannschaft.

Voraussetzung, dass die Rostocker auf Torgelow treffen, ist, dass Hansa sein noch ausstehendes Viertelfinale beim Greifswalder FC gewinnt. Einen Nachholtermin für die Partie gegen den GFC soll es im Zeitraum vom 2. bis 18. April geben.

Spieltermin für die Vorschlussrunde ist der 24./25. März. Das Halbfinale in Torgelow soll am 1. Mai stattfinden. Das Endspiel steigt am 21. Mai, der Austragungsort ist noch nicht bekannt. Der Landespokalsieger darf in der kommenden Saison an der ersten Runde im DFB-Pokal teilnehmen.

Die Torschützenliste im Landespokal 2017/18 nach drei von vier Viertelfinals

Denis Schmidt (1. FC Neubrandeburg): Seit der Winterpause für den FCN aktiv, markierte der Stürmer gegen Viktoria Salow (13:0) sieben Tore. Denis Schmidt (l.) war damit der treffsicherste Torschütze in der ersten Landespokalrunde. Zur Galerie
Denis Schmidt (1. FC Neubrandeburg): Seit der Winterpause für den FCN aktiv, markierte der Stürmer gegen Viktoria Salow (13:0) sieben Tore. Denis Schmidt (l.) war damit der treffsicherste Torschütze in der ersten Landespokalrunde. ©
Anzeige

Die Halbfinals im Überblick:
Torgelower FC Greif - Greifswalder FC/FC Hansa Rostock (1. Mai)
TSV Bützow - FC Mecklenburg Schwerin (24./25. März)

Mehr zum Landespokal
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt