Mit etwas mehr Glück wäre für mehr für die Belziger A-Junioren möglich gewesen. © Imago Ulmer

Hallenfußball: A-Junioren von Borussia Belzig mit Platz 6

Hallenfußball: Belziger Nachwuchs aktuell in der Halle.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Nach einer durchaus zufriedenstellenden Hinrunde sind die A-Junioren-Fußballer des FC Borussia Belzig derzeit auf dem Hallenparkett aktiv. Nach einer durchwachsenden Leistung beim Hallenturnier des Malterhausener SV konnten die Belziger Kicker beim Turnier in Jüterbog durchaus überzeugen. In den entscheidenden Momenten fehlte den Borussen aber das nötige Glück. So verloren sie sowohl das Neunmeterschießen um den Einzug ins Halbfinale, als auch die abschließende Entscheidung vom Punkt nach einem Unentschieden im Spiel um Platz fünf. Zudem konnte sich Timmy Schulz ebenfalls im Neunmeterschießen nicht gegen einen Michendorfer Spieler beim Ausschießen der Torjägerkrone durchsetzen. Dies verhinderte eine weitaus bessere Platzierung als der letztlich erzielte sechste Platz. Lob für ihre Spielweise gab es nicht nur von FC- Trainer Dirk Balmer, sondern auch von den mitgereisten Fans und sogar von Spielern sowie Übungsleitern anderer Vereine.

Am diesem Sonntag veranstalten die Borussen ihr eigenes Turnier in der Albert-Baur-Halle. Am A-Junioren-Hallencup nehmen neben dem Gastgeber noch SpG Michendorf / Wilhelmshorst, SpG Lehnin / Damsdorf, SpG Treuenbrietzen / Niemegk / Bardenitz und Turbine Potsdam teil. Gespielt wird ab 9 Uhr im Turniermodus „jeder gegen jeden“ mit Hin- und
Rückrunde.

Region/Brandenburg Kreis Havelland FC Borussia Belzig FC Borussia Belzig (A-Junioren)

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE