E-Junioren FC Deetz Großer Jubel nach dem Deetzer Finalsieg gegen Stahl Brandenburg. © Verein
E-Junioren FC Deetz

Hallenfußball: Deetzer E1-Junioren feiern Turniersieg

Hallenfußball: Am Sonntag waren die E1-Junioren zu Gast beim 4. Hallenfußball-Junioren-Cup der Jedermann Gruppe.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Zehn Mannschaften waren beim Turnier des FC Borussia Brandenburg am Start und gespielt wurde in zwei Gruppen um den Einzug ins Halbfinale. Ziemlich unkonzentriert ging es in das erste Spiel gegen den Gastgeber und man trennte sich 1:1. Im letzten Spiel musste Deetz gegen den FC Borussia Belzig gewinnen um Gruppensieger zu werden. Dieses Spiel wurde mit 2:1 gewonnen. Im Halbfinale wartete jetzt Empor Schenkenberg. Unsere Mannschaft wurde im Laufe des Turniers immer besser, siegte am Ende mit 3:0 und war im Endspiel. Ein super Turnier war zu Ende. Mit einem Torverhältnis von 17:3 wurde der große Pokal nach Deetz geholt. Die Freude nach dem Sieg war bei den Fans sowie der Mannschaft einfach gigantisch und es wurde ausgiebig gefeiert.

Deetzer Spiele in der Vorrunde

FC Deetz - BSC Süd 05 7:0

FC Deetz - FC Borussia Belzig 2:1

Halbfinale

FC Deetz - SV Empor Schenkenberg 3:0

Finale

FC Deetz - FC Stahl Brandenburg 3:1

FC Deetz spielte mit:

Ron Meitzner (TW), Domenik Schubert (3), Malte Weise (C) (1), Finn Hoffmann (7), Florian Hermann, Tobias de Pasquale (1), Bennet Otto (2), Finjus Schröder (1), Julius Bartolain, Hannes Bülow (2).

Region/Brandenburg Kreis Havelland FC Deetz I (E-Junioren) FC Deetz

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE