19. Januar 2018 / 12:08 Uhr

Hallenkreismeisterschaft der Frauen

Hallenkreismeisterschaft der Frauen

Uwe Kläfker
Hallenfußball (Symbolfoto)
In der Kreissporthalle Helpsen kämpfen zehn Damenteams um die Kreismeisterschaft. © pr
Anzeige

Turnier findet in der Kreissporthalle Helpsen statt

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

In der Kreissporthalle Helpsen findet am Sonntag, 21. Januar, die Hallenkreismeisterschaft der Frauen statt. Gespielt wird in zwei Gruppen mit je fünf Teams, von denen sich die jeweils zwei Gruppenbesten für das Halbfinale qualifizieren.

Das Turnier beginnt um 11 Uhr mit der Begegnung der Gruppe B zwischen ESV Hameln gegen TuS Südhorsten. Die Gruppe wird durch FC Latferde I, SC Deckbergen-Schaumburg II und SV 45 Krainhagen-Röhrkasten komplettiert. In der Gruppe A spielen SC Auetal, SG Kemnade/Eschershausen, TSV Eintracht Bückeberge, VfB Eimbeckhausen und VfL Bückeburg. Die Halbfinalspiele sind ab 15.10 Uhr angesetzt.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt