Hamburger SV - Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang und Maximilian Philipp sind zwei Erfolgsgaranten beim BVB.  Hamburger SV - Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang und Maximilian Philipp sind zwei Erfolgsgaranten beim BVB.  © Imago
Hamburger SV - Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang und Maximilian Philipp sind zwei Erfolgsgaranten beim BVB. 

Hamburger SV gegen Borussia Dortmund live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

Live im TV, Stream und Ticker: Ein Hit am fünften Spieltag. Wir sagen Euch, wie und von wem die Partie übertragen wird. 

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Hamburger SV gegen Borussia Dortmund  – die Partie in der Bundesliga am Mittwoch im Volksparkstadion (20.30 Uhr /  live im SPORTBUZZER-Ticker) hätte zumindest auf dem Papier ein echtes Spitzenspiel werden können, doch blieben die Hamburger in den letzten beiden Spielen jeweils beim 0:2 gegen RB Leipzig und bei Hannover 96 ohne Punkt und ohne eigenes Tor, wurden nach dem Höhenflug mit zwei Siegen zum Start schnell wieder auf den Boden der Tatsachen geholt. Die beiden HSV-Pleiten riefen auch schnell die Kritiker wieder auf den Plan. „Die HSV-Offensive ist nicht wettbewerbsfähig“, urteilte Stürmer-Legende Sergej Barbarez (46) im Kicker-Sportmagazin, „selbst Nachkäufe könnten den Substanzverlust nicht auffangen“. Barbarez, Bundesliga-Torschützenkönig 2001, spielte für beide Teams.

Gegen den BVB könnte Bobby Wood wieder in die HSV-Startelf rücken. Der US-Amerikaner trainierte am Montag wieder mit der Mannschaft. Auch Mergim Mavraj meldet sich nach abgesessener Sperre und Nicht-Berücksichtigung durch HSV-Trainer Markus Gisdol in Hannover zurück.

Kühne macht Schluss: Kein Geld mehr für den Hamburger SV

Bei Borussia Dortmund durfte man am Dienstagvormittag aufatmen. Der überzeugende 5:0 (2:0)-Heimerfolg gegen den 1. FC Köln bleibt stehen. Die Kölner verzichteten auf einen Einspruch nach einem angeblichen Regelverstoß von Schiedsrichter Patrick Ittrich (Hamburg) vorm 2:0 durch Sokratis (45. + 2).

KEIN PROTEST: DER 1. FC KÖLN VERZICHTET AUF EINSPRUCH

Stöger und Watzke Köln-Coach Peter Stöger und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (r) vor dem Spiel in Dortmund. Foto: Ina Fassbender © Ina Fassbender

Die überragende Angriffsreihe mit den Neuzugängen Maximilian Philipp und Andrey Yarmolenko ist aber nur ein Garant für den BVB-Höhenflug. Dortmunds sattelfeste Abwehr, nach vier Spielen noch ohne Gegentor, erhielt vom Boulevard den Spitznamen „Bosz-Beton“. Die vom neuen Coach Peter Bosz (53) zusammengestellte Vierer-Kette wandelt auf den Spuren der Meister-Abwehr von 2001/2002 um den legendären Jürgen Kohler. Damals kassierte der BVB in vier Partien kein Gegentor. Erst am fünften Spieltag beendete der inzwischen als Bayern-Sportdirektor tätige Hasan Salihamidzic im Dress der Münchner nach 21 Minuten im Klassiker im Westfalenstadion diese stolze Serie. Nur 6,5 zugelassene Torschüsse des Gegners pro Partie bedeuten für den BVB einen Spitzenwert. Bleibt die Bosz-Elf in Hamburg ohne Gegentor, wäre dies neuer Vereinsrekord.

SCHÖNSTE STADIEN DER BUNDESLIGA: ROLLO FUHRMANN MACHT DEN CHECK!

Ex-Sky-Reporter Rolf Fuhrmann hat für uns die schönsten Stadien der Bundesliga gekürt. Ex-Sky-Reporter Rolf Fuhrmann hat für uns die schönsten Stadien der Bundesliga gekürt. © imago/Montage

​Wie sehe ich das Spiel Hamburger SV gegen Borussia Dortmund live im TV?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt die Partie Hamburger SV gegen Borussia Dortmund am Mittwoch ab 20.15 Uhr live. Die Übertragung läuft auf den Kanälen Sky Bundesliga 3 und HD. Kai Dittmann meldet sich live aus Hamburg, im Konferenz-Feed betreut Wolff-Christoph Fuß diese Partie.  

​Wird Hamburger SV gegen Borussia Dortmund live im Free-TV übertragen?

Nein, Sky hält die Exklusivrechte. Eine Zusammenfassung des Spiels Hamburger SV gegen Borussia Dortmund gibt es im Free-TV später ab 22.45 Uhr in der Spieltags-Ausgabe der ARD-Sportschau.

​Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

​Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn Du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel Hamburger SV gegen Borussia Dortmund bezahlen möchtest. Allerdings musst Du Dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

​Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet einen Liveticker zum Spiel Hamburger SV gegen Borussia Dortmund an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 20.15 Uhr.

Borussia Dortmund (Herren) Fussball Bundesliga Hamburger SV (Herren) Hamburger SV-Borussia Dortmund (20/09/2017 20:30)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige