Thomas Müller ist wieder in Topform. Thomas Müller ist wieder in Topform. © Imago
Thomas Müller ist wieder in Topform.

Hamburger SV gegen FC Bayern München live im TV, Online-Stream und Ticker schauen

Live im TV, Stream und Ticker: Das Samstagabendmatch am neunten Spieltag – Dino gegen Rekordmeister. So könnt Ihr die Partie sehen. 

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Eigentlich könnte HSV-Trainer Markus Gisdol (48) in der Partie Hamburger SV gegen FC Bayern München am Samstag (18.30 Uhr / live im SPORTBUZZER-Ticker) auch den Mannschaftsbus vor dem eigenen Tor parken.

Die Bilanz des HSV gegen den FC Bayern vor dem einstigen „Nord-Süd-Gipfel“, der in den Achtzigerjahren ganz Fußball-Deutschland elektrisierte, ist so trist wie der Tabellenstand. Der Fünfzehnte aus Hamburg verlor gegen die Münchner 63 Duelle und kassierte dabei 240 Gegentore – beides sind historische Bundesliga-Rekordwerte! Der letzte Sieg der Hanseaten datiert aus der Saison 2008/2009 – 1:0 durch ein Tor von Mladen Petric zum Rückrundenauftakt.

Um die vorhersehbare Klatsche gegen den mit dem 5:0 gegen den SC Freiburg am letzten Samstag bis auf zwei Punkte an Tabellenführer Borussia Dortmund herangerückten FC Bayern zu vermeiden oder zumindest den Flurschaden für die seit sechs Spielen sieglosen Hamburger zu vermeiden, will Gisdol mit insgesamt sieben Defensivspielern auflaufen. Im Abwehr-Zentrum sollen mit Mergim Mavraj, Kyriakos Papadopoulos und Rick van Drongelen zwei Außenverteidiger – Dennis Diekmeier und Gotoku Sakai –  zusätzlich absichern. Albin Ekdal und Gideon Jung geben die defensiven Mittelfeldspieler.

Hier lesen: Ultimatum für HSV-Trainer: Gisdol fliegt, wenn…

FC Bayern: Die Aufstellung gegen den HSV

Gisdol weiß um die Mini-Chance für den HSV: „Natürlich muss vieles passen, wenn du gegen so eine Klasse-Mannschaft spielst. Aber ich bin kein Freund davon, zu sagen: Da kommt eine tolle Mannschaft, gegen die du nichts holen kannst.“

Hier lesen: FC Bayern: Erster Trainings-Zoff unter Heynckes

Die Augen auf den Bösewicht: Jupp Heynckes, Trainer des FC Bayern, schaut auf Arturo Vidal. Die Augen auf den Bösewicht: Jupp Heynckes, Trainer des FC Bayern, schaut auf Arturo Vidal. © Imago

Bei den Bayern vertraut Trainer-Veteran Jupp Heynckes (72) weitgehend der Elf, die am Mittwoch ein ungefährdetes 3:0 gegen Celtic Glasgow im Champions-League-Gruppenspiel einfuhr. In Hamburg gesetzt: Thomas Müller. „Er hat ein sehr gutes Spiel gemacht“, lobte Heynckes den unter Vorgänger Carlo Ancelotti oft wackeligen Weltmeister, „ich habe so ein Stück weit wieder den Thomas Müller gesehen, den ich kenne.“ Heißt auch: Auch in Hamburg wird die 116,5 Mio. Euro teure Bank mit James Rodriguez, Corentin Tolisso und Niklas Süle wieder die Zuschauerrolle haben.

Hier lesen: Schönste Stadien der Bundesliga: Rollo Fuhrmann macht den Check

Ex-Sky-Reporter Rolf Fuhrmann hat für uns die schönsten Stadien der Bundesliga gekürt. Ex-Sky-Reporter Rolf Fuhrmann hat für uns die schönsten Stadien der Bundesliga gekürt. © imago/Montage

Wie sehe ich das Spiel Hamburger SV gegen FC Bayern München live im TV?

Die Bundesliga-Rechte für die Spiele am Wochenende hält nach wie vor Sky. Der Pay-TV-Sender Hamburger SV gegen FC Bayern München am Samstag ab 17.30 Uhr live. Die Übertragung läuft auf den Kanälen Sky Bundesliga 1 und HD. Aus Hamburg berichtet Wolff-Christoph Fuss. Das Moderatoren-Duo Yannick Erkenbrecher und Esther Sedlaczek begrüßt im Münchner Studio – seit dieser Saison berichtet Sky beim Topspiel am Samstagabend nicht mehr direkt aus dem Stadion – das Experten-Trio Reiner Calmund, Lothar Matthäus und Christoph Metzelder.

Wird Hamburger SV gegen FC Bayern München im Free-TV übertragen?

Nein, Sky hält die Exklusivrechte. Eine Zusammenfassung des Spiels Hamburger SV gegen FC Bayern München ist später im Aktuellen Sport-Studio des ZDF inklusive längerem Interview mit einem der Protagonisten sowie in den Tagesthemen der ARD zu sehen.

​Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.

​Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn Du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel Hamburger SV gegen FC Bayern München bezahlen möchtest. Allerdings musst Du Dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet einen Liveticker zum Spiel Hamburger SV gegen FC Bayern München. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 18.15 Uhr.

Fussball Bundesliga Hamburger SV (Herren) FC Bayern München (Herren) Hamburger SV-FC Bayern München (21/10/2017 18:30)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige