09. August 2018 / 11:47 Uhr

Hannover 96: Deshalb dürfen Bech und Gueye auch beim Bilbao-Test nicht dabei sein

Hannover 96: Deshalb dürfen Bech und Gueye auch beim Bilbao-Test nicht dabei sein

Jonas Szemkus
Hannover 96 möchte Babacar Gueye und Uffe Bech gerne abgeben.
Hannover 96 möchte Babacar Gueye und Uffe Bech gerne abgeben. © Sielski/Petrow
Anzeige

Schon im Trainingslager in Velden (Österreich) durften die beiden 96-Profis Uffe Bech und Babacar Gueye nicht dabei sein. Nun werden sie auch bei der Saisoneröffnung am Sonnabend gegen Athletic Bilbao nicht im Kader stehen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Erst U23 statt Profis – jetzt Flensburg statt Bilbao: Die aussortierten Profis Uffe Bech und Babacar Gueye durften nicht mit ins Trainingslager nach Österreich, hielten sich bei der Reserve fit – da bleiben sie eine Woche länger.

Die Zeit von Uffe Bech bei Hannover 96:

Zur Galerie
Anzeige

Bech und Gueye sollen Spielpraxis sammeln

„Man kann ganz klar sagen, dass die Leistungen im Training bei uns nicht ausgereicht haben“, erläutert Trainer André Breitenreiter die Velden-Entscheidung. Dieses Wochenende bleiben sie noch mal.

Statt bei der Saisoneröffnung der Profis gegen den Spanienclub zu kicken, fahren die Abschiedskandidaten mit der U23 zum Viertligaspiel gegen Weiche Flensburg (Sonnabend, 13.30 Uhr). Nächste Woche dürften die beden dann wieder bei den Profis trainieren – nur spielen nicht: „Die Einsatzzeit würden bei uns gegen Null gehen“, sagt der Chefcoach.

Immerhin läuft’s für Bech bei der 96-Reserve. Er erzielte dort drei Tore in zwei Spielen – das freut auch Breitenreiter: „Schön, dass Uffe in der U23 Tore geschossen hat. Das ist auch wichtig für ihn, um sich für andere Vereine interessant zu machen.“

Sollten beide Spieler eine neue Chance bei den Profis bekommen? Hier abstimmen!

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt