14. März 2018 / 12:39 Uhr

Hannover 96: Breitenreiter geht es wieder besser - Harnik weiter krank

Hannover 96: Breitenreiter geht es wieder besser - Harnik weiter krank

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
96-Trainer André Breitenreiter war am Mittwoch wieder auf dem Trainingsplatz, Harnik fehlt weiterhin.
96-Trainer André Breitenreiter war am Mittwoch wieder auf dem Trainingsplatz, Harnik fehlt weiterhin. © Sielski-Press
Anzeige

96-Trainer André Breitenreiter geht es wieder besser. Der Coach war am Mittwoch wieder auf dem Trainingsplatz. Martin Harnik fehlt hingegen weiter krank. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Am Dienstag hatte 96-Trainer André Breitenreiter beim Training der Roten noch gefehlt. Der Hannover-Coach lag flach – die beiden Co-Trainer Volkan Bulut und auch Asif Saric mussten ihn vertreten. Am Mittwoch ging es Breitenreiter wieder besser und er stand mit der Mannschaft wieder auf dem Trainingsplatz.

Nicht dabei war wie schon am Dienstag Martin Harnik. Auch ihn hat es mal wieder erwischt. Es ist nicht das erste Mal, dass der 30-Jährige krank fehlte.

Vielleicht schlägt ihm ja auch seine schwierige Lage bei 96 auf den Ma­gen. Harnik kann es weit besser, als er es im Moment zeigt – oder zeigen darf. Nach mehreren Spielen als Joker oder als Bankdrücker durfte er zweimal in Folge von Beginn an auf den Platz.

Mehr zu Hannover 96

Beim 0:1 in Frankfurt vergab er zwei Großchancen, beim 1:3 gegen Augsburg lief das Spiel an ihm vorbei. Sechs Tore hat er in der Hinrunde erzielt, sein letztes am 10. Dezember beim 2:0 gegen Hoffenheim – wann folgt sein erstes Tor im Jahr 2018?

Die große Liste aller Nationalspieler, die seit der Saison 2000/01 für Hannover 96 gespielt haben (Stand: 05. Oktober 2018):

<b>Fredi Bobic</b> ist 37-facher Nationalspieler. Für die DFB-Auswahl erzielte der damalige Stürmer zehn Tore. Zur Galerie
Fredi Bobic ist 37-facher Nationalspieler. Für die DFB-Auswahl erzielte der damalige Stürmer zehn Tore. © Frank Neßler
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt