09. August 2018 / 20:13 Uhr

Hannover 96: Ex-Gladbacher Reece Oxford stand bei den Roten auf der Transferliste

Hannover 96: Ex-Gladbacher Reece Oxford stand bei den Roten auf der Transferliste

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Reece Oxford stand bei Hannover 96 auf dem Zettel.
Reece Oxford stand bei Hannover 96 auf dem Zettel. © imago
Anzeige

Laut Sky-Sports soll Hannover 96 seine Fühler nach Reece Oxford von West Ham United ausgestreckt haben. Die kolportierte Ablösesumme hätte es für 96 in sich gehabt, weshalb der Klub nur davon sprach, den Namen Oxford auf der Liste gehabt zu haben. Es gibt aber auch drei wahrscheinlichere Alternativen für die Innenverteidigung.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Hat Hannover 96 mit Reece Oxford von West Ham United geflirtet? Laut Sky-Sports soll dem Innenverteidiger, der in der letzten Saison als Leihgabe für Borussia Mönchengladbach spielte, ein 96-Angebot vorgelegen haben. Oxford sollte eigentlich zur Borussia zurückkehren, doch Fohlen-Manager Max Eberl sah nun doch von einer Verpflichtung des 19-Jährigen ab. Die kolportierte Ablöse von 19 Millionen Euro für das englische Abwehrjuwel war scheinbar zu hoch. Auch Pokalsieger Eintracht Frankfurt und RB Leipzig sollen laut Sky-Sports Interesse an einer Verpflichtung des gebürtigen Londoners haben.

Das waren die (bisher) teuersten Zugänge der Vereinsgeschichte von Hannover 96

Zur Galerie
Anzeige

Drei eher wahrscheinliche Alternativen 

Laut Sportbuzzer-Informationen stand Oxford zwar mal auf der 96-Liste, ist nun aber kein Thema mehr, was bei derartigen Transfersummen nicht verwundert. Zur Erinnerung: Im letzten Jahr verpflichteten die Roten ihren vereinsinternen Rekordmann Jonathas für neun Millionen Euro. Da Hannover nach dem Kreuzbandriss von Timo Hübers aber noch Bedarf im Abwehrzentrum hat, rücken andere Spieler in den Transfer-Fokus. Drei Namen werden aktuell mit 96 in Verbindung gebracht. Ermin Bicakcic (28) von 1899 Hoffenheim, Timm Klose vom englischen Zweitligisten Norwich City (30, früher VfL Wolfsburg) sowie den seit Juli vereinslosen Serdar Tasci (31, früher VfB Stuttgart).

von aw & mas

Mehr zu Hannover 96
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt