Spieler im Netz, aber der Ball wollte für die jungen Roten nicht zum Siegtreffer über die Linie gehen (Archivbild). © Hartmut Ernst Schöl

Immer Ärger mit den Aufsteigern: Die 96-Reserve muss auch gegen Eutin Federn lassen

Gegen Eutin 08 hat es die Reserve von Hannover 96 laut Trainer Mike Barten "nicht geschafft, Lösungen zu finden" - bis dann Tom Baller doch noch einen Schlüssel fand. Jedoch reichte es, wie schon gegen Aufsteiger Jeddeloh, nicht für ein optimales Ergebnis.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Mit den Aufsteigern hat die U23 von Hannover 96 offenbar Probleme. Nachdem es gegen Jeddeloh eine Heimniederlage gab, folgte nun beim Neuling Eutin 08 ein 1:1. „Wir waren in der ersten Hälfte gar nicht richtig wach“, sagte 96-Trainer Mike Barten. Eutin war vom Anpfiff an nahezu durchgängig auf die Defensive konzentriert. „Die standen sehr tief und eng. Wir haben es aber auch nicht geschafft, Lösungen zu finden“, so der 96-Coach. Sein Team erlaubte sich zunächst zu viele Ballverluste und eröffnete den Gastgebern bei den wenigen Angriffen Räume. Nach einem langen Ball schoss Jan Frederik Kaps zur überraschenden Führung für Eutin ein (22.). Die beste Ausgleichschance vergab Mete Kaan Demir unmittelbar vor der Pause, doch daraus folgte noch ein Eutiner Konter. Kevin Wolf warf sich in einen Schuss und blockte diesen ab.

Lesetipp: Der TSV Havelse muss die Taktik ändern

​"Es ist nicht befriedigend"

In der Pause musste Barten etwas lauter werden und sein Team aufwecken. Es lief in der Folge auch besser. Malick Mboob per Kopf (47.), Melih Hortum mit einem Schuss knapp über das Tor (52.) und Demir, der an Torwart Lennart Weidner scheiterte (69.), sorgten für die besten Aktionen der Hannoveraner. Bis Tom Baller aus 18 Metern abzog und das 1:1 erzielte (75.). Danach waren die Aktionen von 96 nicht mehr zwingend genug, um das Spiel noch für sich zu entscheiden. „Es ist nicht befriedigend. Aber einen Punkt auswärts nehmen wir trotzdem gerne mit“, so Barten.

Region/Hannover Regionalliga Nord Region Norddeutschland (Herren) Hannover 96 (Herren) Eutin 08 (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige