16. Mai 2018 / 16:25 Uhr

Sané und Anton ganz vorne: So waren die 96-Profis bei der Bundesliga-Rückkehr in Form

Sané und Anton ganz vorne: So waren die 96-Profis bei der Bundesliga-Rückkehr in Form

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Salif Sané und Waldemar Anton im Gespräch.
Salif Sané und Waldemar Anton im Gespräch. © imago/Joachim Sielski
Anzeige

Die Saison ist beendet und es wird Zeit für die Einzelnoten der Spieler von Hannover 96. Welcher Profi welchen Notendurchschnitt hat, das erfahrt Ihr hier!

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Das Ziel ist erreicht: Hannover 96 bleibt auch in der kommenden Saison erstklassig. Mit 39 Punkten beendet der Aufsteiger die Saison abseits von der Abstiegszone auf dem 13. Tabellenplatz. Nach einer furiosen Hinrunde, in der unter anderem Siege gegen den FC Schalke 04 und Borussia Dortmund gefeierten werden konnten, geriet 96 auch nach einem holprigen Rückrundenstart kaum in akute Abstiegsgefahr.

Insgesamt absolvierte das Team von 96-Coach André Breitenreiter 36 Punktspiele im Verlauf der Saison - 34 in der Liga und zwei im DFB-Pokal. Jeder Spieler erhält nun pünktlich zum Ende der Spielzeit sein Sportbuzzer-Saisonzeugnis, welches sich aus dem Notendurchschnitt der Einzelnoten aller jeweils absolvierten Partien zusammensetzt.

Die Roten in Noten - Das Saisonzeugnis der Spieler von Hannover 96:

Zur Galerie
Anzeige
Mehr zu Hannover 96

Das 96-Zeugnis für die Bundesliga-Saison 2017/18:

Zur Galerie
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt