Noch lassen sich die Transfer-Bemühungen von Hannover 96 nicht seriös bewerten. Noch lassen sich die Transfer-Bemühungen von Hannover 96 nicht seriös bewerten. © Matthias Koch
Noch lassen sich die Transfer-Bemühungen von Hannover 96 nicht seriös bewerten.

96-MEINUNG - Die Fantasie braucht Antworten

Bei der personellen Ausgestaltung von Management, Beratung und Trainerstab ist Hannover 96 im Soll. Im fußballerischen Bereich ist man dagegen noch nicht ganz so weit. Ein Kommentar.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Fantasie und Fußball, das gehört zusammen wie Bananenflanken-Kaltz und Kopfballungeheuer Hrubesch, das bleibt ein ewiger Doppelpass – im Fall des wahrscheinlichen Steuerbetrügers Cristiano Ronaldo ist dem ARD-Experten Mehmet Scholl allerdings die Fantasie übel unter die Gürtellinie gerutscht: 

„Vielleicht kommt Cristiano Ronaldo ja wirklich in den Knast. Dann mache ich mir Sorgen, dass er als Miss September endet.“

Vermutlich kommt Ronaldo aber gar nicht hinter Gitter, sondern wechselt von Real Madrid in einen neuen goldenen Käfig. 200 Millionen Euro Ablöse, dazu ein Gehaltspaket von 200 Millionen, Manchester United und Paris haben da die tragfähigste Fantasie.

Hierzulande sind Vorstellungen und Summen weitaus bescheidener, auch wenn sich etwa der Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 nach Kräften bemüht, eine erstklassige Mannschaft zusammenzustellen. 

Das sind die Neuzugänge von Hannover 96

Geglückt ist das nach vereinsinternen Annahmen hundertprozentig bei der personellen Ausgestaltung von Management, Beratung und Trainerstab, im fußballerischen Bereich ist man noch nicht ganz so weit. 

Nach den ersten Hoffnungs-Transfers fehlen noch Verstärkungen mit Kracher-Potenzial – für Sturm, Mittelfeld und Innenverteidigung.

Das wird schon noch mit der Realität

Erst wenn die benannt und von Experten/Fans sauber eingeordnet sind, können wir die nach eigenen Eindrücken in Hannover bislang meistgestellten Fragen dieses frischen Fußballsommers seriös beantworten: Wo wird 96 landen in der Bundesliga? Und wer soll hinter 96 stehen in der Tabelle? 

Für beide Antworten braucht man bisher viel Fantasie, aber das wird schon noch mit der Realität.

Testspiele und Trainingslager: Das Programm von Hannover 96 im Sommer 2017

Hannover 96 (Herren) Fussball Bundesliga Region/Hannover

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

KOMMENTARE

Anzeige