Rätselraten über einen Tweet von Ryan Kent. Rätselraten über einen Tweet von Ryan Kent. © imago/Zuma Press
Rätselraten über einen Tweet von Ryan Kent.

Wunschspieler von Hannover 96: Rätselraten um mysteriösen Tweet von Ryan Kent

Hannover 96 und Liverpool-Talent Ryan Kent haben sich auf ein Leihgeschäft geeinigt. Doch es fehlt die Zustimmung von LFC-Coach Jürgen Klopp. Eine Nachricht beim Kurznachrichtendienst Twitter sorgt nun für Wirbel.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

96 und Ryan Kent haben sich auf ein Leihgeschäft geeinigt. Nur der FC Liverpool spielt nicht mit. Trainer Jürgen Klopp wartet ab, bis er den 20-Jährigen zur Leihe freigibt. Am Sonntagabend twitterte Kent eine rätselhafte Nachricht auf Deutsch.

Kurzer Inhalt der Nachricht, die am Sonntagabend kurz erschien: "Ich kann nicht warten." Die in deutscher Sprache verfasste Nachricht des Engländers verschwand kurz nach Veröffentlichung wieder aus dem sozialen Netzwerk. Offenbar ist der Spieler ungeduldig.

Das sind die Transfergerüchte rund um Hannover 96

Nach Sportbuzzer-Informationen geht es 96 übrigens ähnlich wie Kent. Der Aufsteiger möchte am liebsten noch in der kommenden Woche Klarheit, ob Klopp seinen talentierten Vorlagengeber für die Bundesliga freigibt. "Wir arbeiten parallel an verschiedenen Dingen", sagte Manager Horst Heldt.

Das waren die (bisher) teuersten Zugänge der Vereinsgeschichte von Hannover 96

Gut möglich, dass ein Kent-Transfer scheitert, wenn Klopp zu lange für eine Entscheidung braucht. Der Spieler selbst scheint Druck machen zu wollen: Er erhofft sich mehr Spielpraxis. In Liverpool ist Kent zwar nah dran am Durchbruch, stand aber zuletzt nicht einmal im Kader. Am Mittwoch wird sich im Champions-League-Spiel gegen Hoffenheim zeigen, wie sehr Klopp wirklich auf Kent baut.

Das sind die teuersten Abgänge in der Geschichte von Hannover 96

Fussball Bundesliga Hannover 96 (Herren) Region/Hannover

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige