24. Mai 2018 / 15:09 Uhr

"Empfehle, Wechsel in dieser Woche abzuwickeln": Transfer von Harnik nach Bremen vor Abschluss

"Empfehle, Wechsel in dieser Woche abzuwickeln": Transfer von Harnik nach Bremen vor Abschluss

Andreas Willeke
Martin Harnik könnte den Verein noch in dieser Woche verlassen.
Martin Harnik könnte den Verein noch in dieser Woche verlassen. © Florian Petrow (Archiv)
Anzeige

Martin Kind, Chef von Hannover 96, bestätigt, dass Martin Harnik zu Werder Bremen wechseln will. Ein Transferabschluss wird noch in dieser Woche erwartet. Kind äußerte sich auch zu weiteren Gerüchten.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Wird der Transfer von Martin Harnik nach Bremen schon am Freitag perfekt? „Ich empfehle, den Wechsel noch in dieser Woche abzuwickeln“, sagt 96-Chef Martin Kind. „Rumeiern bringt nur Unruhe und hilft keinem.“ Kind fordert: „Wir sollten das Thema abschließen. Er will ja auch nach Bremen gehen.“

Martin Harnik: Seine Karriere in Bildern

Zur Galerie
Anzeige

Werder wird drei Millionen Euro Ablöse für Harnik zahlen – so billig sind Stürmer, die neun Tore in der letzten Bundesliga-Saison erzielt haben, normalerweise nicht zu bekommen. Harnik erreicht zwar am 10. Juni mit dem 31. Geburtstag ein reifes Fußballalter, ist für Werder aber trotzdem ein Schnäppchen. Für Harnik dürfte wichtig sein, dass er in Bremen einen längerfristigen Vertrag erhalten soll, als ihm 96 zusagen wollte.

Das sind die teuersten Abgänge in der Geschichte von Hannover 96

Zur Galerie

Maroh, Schär und Johansson sind kein Thema

„Kein Thema“ sind bei 96 laut Kind die gerüchteweise gehandelten Verteidiger Dominic Maroh und Fabian Schär. Auch der Bremer Stürmer Aron Johannsson kommt nicht als Bremer Zugabe nach Hannover. Beim Gladbacher Offensivmann Vicenco Grifo gibt’s dagegen erste Kontakte mit Gladbach, aber 96 ist laut Kind „noch ganz am Anfang“.

Mehr zu Hannover 96
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt