Der Düsseldorfer Rouwen Hennings (l) bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen den KSC mit seinem Teamkollegen Adam Bodzek. © Maja Hitij

Hannover besiegt St. Pauli 2:0 - Düsseldorf mit Remis

Hannover 96 hat den zweiten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga untermauert. Fortuna Düsseldorf ist in dem anderen Samstagsspiel nicht über ein 1:1-Unentschieden hinausgekommen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Bundesliga-Absteiger Hannover bezwang vor 49 000 in der ausverkauften HDI-Arena den FC St. Pauli mit 2:0 (0:0). Hannovers Kenan Karaman brachte die Gastgeber in der 75. Minute mit seinem dritten Saisontreffer in Führung, Felix Klaus erhöhte in der Nachspielzeit auf 2:0. Mit 17 Punkten stehen die Niedersachsen nach acht Spielen auf Rang zwei.

19327796

Fortuna Düsseldorf ist weiter ohne Saison-Heimniederlage. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel musste sich gegen den Karlsruher SC allerdings mit einem 1:1 (1:0) begnügen und tritt im Tabellen-Mittelfeld auf der Stelle. Vor 23 741 Zuschauern war Rouwen Hennings (37. Minute) für die Gastgeber erfolgreich. Florian Kamberi (47.) traf für die Gäste.

dpa

Region/Dresden

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE