16. Dezember 2017 / 17:40 Uhr

Hansa Rostock in Noten: Die Einzelkritik zum 0:3 gegen die Sportfreunde Lotte

Hansa Rostock in Noten: Die Einzelkritik zum 0:3 gegen die Sportfreunde Lotte

Redaktion Sportbuzzer
Lukas Scherff (r.) konnte über die linke Außenbahn nur wenig Akzente setzen.
Lukas Scherff (r.) konnte über die linke Außenbahn nur wenig Akzente setzen. © Lutz Bongarts
Anzeige

In der 3. Liga hat sich der FC Hansa mit einer Niederlage in die Winterpause verabschiedet / Rostocker vorne mit zu wenig Ideen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Jahresabschluss vermasselt!

Ein gebrauchter Tag für Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock. Trotz mehr Spielanteilen lief für die Kogge im Heimspiel gegen die Sportfreunde Lotte in der Offensive wenig zusammen. Am Ende gab es eine 0:3 (0:1)-Niederlage, die sicherlich ein wenig zu hoch ausfällt. Maximilian Oesterhelweg (11., 90.) per Doppelpack und Hamadi Al Ghaddioui (65.) waren für die Gästekicker zur Stelle.

So lief das Spiel: Der Liveticker zum Nachlesen

Den Sprung auf Platz drei verpasste der FC Hansa, der auf Tabellenrang vier mit 34 Punkten überwintert. Gegen Lotte fehlte den Rostockern die zündende Idee im Spiel nach vorne. Der SPORTBUZZER hat für die Leistungen der Hanseaten Noten verteilt.

Die Einzelkritik für die FCH-Kicker!

Hansa Rostock: Die Einzelkritik gegen die Sportfreunde Lotte

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt