14. März 2018 / 06:00 Uhr

Hansa Rostock: Läuft da was mit Sebastian Vasiliadis?

Hansa Rostock: Läuft da was mit Sebastian Vasiliadis?

Redaktion Sportbuzzer
Sebastian Vasiliadis (20) rückte im Sommer 2016 aus dem eigenen Nachwuchs in das Profiteam des VfR Aalen.
Sebastian Vasiliadis (20) rückte im Sommer 2016 aus dem eigenen Nachwuchs in das Profiteam des VfR Aalen. © imago
Anzeige

Der 20-Jährige wird den VfR Aalen zum Saisonende verlassen. Nächste Station Hansa Rostock?

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Rostock. Holt der FC Hansa für die nächste Saison Verstärkung von Ligakonkurrent VfR Aalen? Sportchef Markus Thiele baggert dem Vernehmen nach an Mittelfeldtalent Sebastian Vasiliadis. Der 20-Jährige wird den Drittligisten am Saisonende ablösefrei verlassen.

„Ich möchte den nächsten Schritt in meiner Entwicklung gehen und werde deshalb ab Sommer eine neue Herausforderung annehmen“, wird Vasiliadis auf der VfR-Homepage zitiert. Hansa-Sportchef Thiele kennt die Qualitäten des griechisch-stämmigen Talents sehr gut – er war bis Ende 2017 Sportchef beim nächsten Hansa-Gegner (Sonnabend, 14.00 Uhr).

Mehr zum FC Hansa Rostock

Vasiliadis gab im November 2015 sein Debüt in der 3. Liga. Seitdem bestritt der Rechtsfuß 55 Partien. Das ist ein interessanter Spieler“, heißt es in der Hansa-Chefetage. Allerdings soll es auch aus der 2. Liga Interesse an Vasiliadis geben.

Das waren die teuersten Zugänge in der Vereinsgeschichte des FC Hansa Rostock

Platz 1: Rade Prica steht an der Spitze des Rankings: 2002 holte der FC Hansa den Stürmer für 2,2 Millionen Euro vom ehemaligen schwedeischen Erstligisten Helsingborgs IF. Er ist der teuerste Transfer der Rostocker Vereinsgeschichte. Zur Galerie
Platz 1: Rade Prica steht an der Spitze des Rankings: 2002 holte der FC Hansa den Stürmer für 2,2 Millionen Euro vom ehemaligen schwedeischen Erstligisten Helsingborgs IF. Er ist der teuerste Transfer der Rostocker Vereinsgeschichte. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt