20. Januar 2018 / 11:55 Uhr

Hansa Rostock: Spiel gegen Großaspach abgesagt

Hansa Rostock: Spiel gegen Großaspach abgesagt

Johannes Weber
Symbolbid
Das Spiel von Hansa Rostock in Großaspach wurde abgesagt. © Imago Jan Heubner (Symbolbild)
Anzeige

Platz im Mechatronik-Stadion ist nach heftigen Schneefällen in der Nacht nicht bespielbar.

Anzeige
Anzeige

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock wird am Sonnabend nicht gegen Sonnenhof Großaspach antreten. Das für 14 Uhr angesetzte Spiel ist von einer Kommision kurzfristig abgesagt worden.

Das Hansa-Spiel bei Sonnenhof Großaspach, das für diesen Sonnabend angesetzt war, fällt aus. Laut einer Platzkommission ist der Platz im Mechatronik Stadion derzeit unbespielbar. Gegen 10 Uhr, als die Hansa-Spieler gerade in ihrer Kabine eincheckten, wurde die Partie daher abgesagt.

Mehr zum F.C. Hansa Rostock

In der Nacht hatte es durchgeschneit. Auf dem Rasen liegen derzeit 5 bis 8 Zentimeter Neuschnee. Für den Nachmittag ist bei Temperaturen um den Gefrierpunkt Regen angesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.Groß

Die Termine des FC Hansa bis Saisonende im Überblick

25. Spieltag: Preußen Münster - FC Hansa (Fr., 16. Februar 2018, 19 Uhr) Zur Galerie
25. Spieltag: Preußen Münster - FC Hansa (Fr., 16. Februar 2018, 19 Uhr) ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt