20. Januar 2018 / 11:55 Uhr

Hansa Rostock: Spiel gegen Großaspach abgesagt

Hansa Rostock: Spiel gegen Großaspach abgesagt

Johannes Weber
Symbolbid
Das Spiel von Hansa Rostock in Großaspach wurde abgesagt. © Imago Jan Heubner (Symbolbild)
Anzeige

Platz im Mechatronik-Stadion ist nach heftigen Schneefällen in der Nacht nicht bespielbar.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock wird am Sonnabend nicht gegen Sonnenhof Großaspach antreten. Das für 14 Uhr angesetzte Spiel ist von einer Kommision kurzfristig abgesagt worden.

Das Hansa-Spiel bei Sonnenhof Großaspach, das für diesen Sonnabend angesetzt war, fällt aus. Laut einer Platzkommission ist der Platz im Mechatronik Stadion derzeit unbespielbar. Gegen 10 Uhr, als die Hansa-Spieler gerade in ihrer Kabine eincheckten, wurde die Partie daher abgesagt.

Mehr zum F.C. Hansa Rostock

In der Nacht hatte es durchgeschneit. Auf dem Rasen liegen derzeit 5 bis 8 Zentimeter Neuschnee. Für den Nachmittag ist bei Temperaturen um den Gefrierpunkt Regen angesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.Groß

Die Termine des FC Hansa bis Saisonende im Überblick

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt