Mit Neuzugang Pascal Breier startet der FC Hansa am Dienstag in die Wintervorbereitung. Mit Neuzugang Pascal Breier startet der FC Hansa am Dienstag in die Wintervorbereitung. © Lutz Bongarts
Mit Neuzugang Pascal Breier startet der FC Hansa am Dienstag in die Wintervorbereitung.

Hansa Rostock startet Vorbereitung: Breier vor Einstand

Am Dienstag legt der Fußball-Drittligist mit der Vorbereitung auf die Frühjahrsserie los.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Mit Neuzugang Pascal Breier startet der FC Hansa Rostock an diesem Dienstag die Vorbereitung auf die Restrunde in der 3. Fußball-Liga. Der vom VFB Stuttgart II verpflichtete Stürmer soll die Offensive der Mecklenburger verstärken, die nach dem monatelangen Ausfall von Marcel Ziemer geschwächt ist. „Früher war es für mich immer ein beeindruckendes Erlebnis, im Ostseestadion zu spielen. Nun selber ein Teil von Hansa zu sein, freut mich deshalb umso mehr. Ich freue mich auf den Start der Vorbereitung“, sagte Breier. Zuvor muss der 25-Jährige jedoch noch die medizinische Untersuchung absolvieren.

Zur ersten Übungseinheit des neuen Jahres wird auch Torhüter Janis Blaswich wieder im Team von Trainer Pavel Dotchev erwartet. „Mein Ziel ist es, dass ich im Verlauf der Vorbereitung wieder alles mitmachen kann“, sagte der 26-Jährige. Blaswich hatte sich Ende November einer Leistenoperation unterzogen. Der Schlussmann war von den Hanseaten unmittelbar vor Saisonbeginn vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ausgeliehen worden und hatte sich auf Anhieb als Leistungsträger durchgesetzt.

Mehr zum FC Hansa Rostock

Hansa hat auf ein Trainingslager in wärmeren Gefilden verzichtet und wird das komplette Vorbereitungsprogramm auf dem heimischen Trainingsgelände absolvieren. Zum Abschluss gibt es am 13. Januar ein Testspiel gegen den dänischen Erstligisten Sønderjysk Elitesport. Zum Programm gehören drei weitere Begegnungen gegen unterklassige Teams. Im ersten Ligaspiel des nächsten Jahres gastieren die Hanseaten am 20. Januar 2018 (14.00 Uhr) bei Sonnenhof Großaspach.

Das Testspielprogramm:
05. Januar (13.30 Uhr):
Hansa Rostock - Dynamo Schwerin
07. Januar (13.30 Uhr): Hansa Rostock - Blekitni Stargard
10. Januar (13.30 Uhr): Hansa Rostock - TSG Neustrelitz
13. Januar (13.30 Uhr): Hansa Rostock - Sønderjysk Elitesport

So lange haben die Hansa-Profis noch Vertrag:

Region/Mecklenburg Vorpommern ezimport F.C. Hansa Rostock (Herren) F.C. Hansa Rostock (Herren) F.C. Hansa Rostock 3. Liga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige