19. Juni 2018 / 17:07 Uhr

Hansa Rostock: Stürmer Soufian Benyamina unterschreibt in Polen

Hansa Rostock: Stürmer Soufian Benyamina unterschreibt in Polen

Johannes Weber
Soufian Benyamin trug drei Jahre lang das Trikot des FC Hansa Rostock.
Soufian Benyamin trug drei Jahre lang das Trikot des FC Hansa Rostock. © Getty Images
Anzeige

Ein neues Vertragsangebot des Fußball-Drittligisten hat der Angreifer im Frühjahr abgelehnt. Jetzt zieht es den gebürtigen Berliner in die polnische Ekstraklasa.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Angreifer Soufian Benyamina hat einen neuen Verein gefunden. Der Offensivmann wechselt von Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock zu Pogon Stettin. Der 28-Jährige hat am Dienstag beim polnischen Erstligisten einen Zweijahresvertrag unterschrieben und ist der 13. Abgang der Kogge in diesem Sommer.

In der vergangenen Spielzeit war Benyamina mit elf Saisontreffern 35 Ligaspielen bester Torschütze des FC Hansa. Er kam im August 2015 vom SV Wehen Wiesbaden an die Ostseeküste. Seine Bilanz seitdem: In 82 Pflichtspielen traf der Stürmer 24 Mal. Da der Vertrag von Benyamina zum 30. Juni in Rostock ausläuft, wechselt er ablösefrei.

Benyaminas neuer Klub wird von Kosta Runjaic trainiert. Der Übungsleiter coachte zuletzt den TSV 1860 München (Saison 2016/17) in der 2. Bundesliga.

Mehr zum FC Hansa Rostock

Der Facebook-Beitrag von Pogon Stettin zum Benyamina.Transfer:

Das sind die Abgänge des FC Hansa Rostock zur Saison 2018/19

Marcel Ziemer (32) kam 2014 vom 1. FC Saarbrücken und spielte als Stürmer für den FCH. Er hatte diese Saison 6 Einsätze in denen er 1 Tor schoss und 1 Tor vorlegte. Er verletze sich am 6. Spieltag gegen Preußen Münster und fiel für die gesamte Saison aus. Zur Galerie
Marcel Ziemer (32) kam 2014 vom 1. FC Saarbrücken und spielte als Stürmer für den FCH. Er hatte diese Saison 6 Einsätze in denen er 1 Tor schoss und 1 Tor vorlegte. Er verletze sich am 6. Spieltag gegen Preußen Münster und fiel für die gesamte Saison aus. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt