Stürmer Pascal Breier wechselt von Stuttgart nach Rostock. Stürmer Pascal Breier wechselt von Stuttgart nach Rostock. © VfB Stuttgart
Stürmer Pascal Breier wechselt von Stuttgart nach Rostock.

Hansa Rostock verstärkt Offensive mit Stürmer Breier

Der FC Hansa Rostock hat seine Offensivabteilung für die Restrunde der 3. Fußball-Liga personell verstärkt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der FC Hansa Rostock hat seine Offensivabteilung für die Restrunde der 3. Fußball-Liga personell verstärkt. Angreifer Pascal Breier wechselt vom Regionalligisten VfB Stuttgart II an die Küste und erhält bei den Mecklenburgern einen Vertrag bis zum 30. Juni, sofern die medizinische Untersuchung vor dem Trainingsauftakt am 2. Januar 2018 keine Beanstandungen ergibt.

„Pascal hat eine tolle Einstellung. Er ist ein Kämpfertyp, der Bälle behaupten kann, immer anspielbar und im Strafraum brandgefährlich ist“, sagte Hansas Sportvorstand Markus Thiele in einer Pressemitteilung vom Freitag.

Mehr zum F.C. Hansa Rostock

Pascal Breier hat für die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart in der laufenden Saison in 22 Spielen elf Tore erzielt. Der 25 Jahre alte Stürmer bringt die Erfahrung von 143 Drittliga-Spielen mit an die Ostseeküste.

Die Rückrundentermine des FC Hansa im Überblick

Region/Mecklenburg Vorpommern ezimport F.C. Hansa Rostock (Herren) F.C. Hansa Rostock (Herren) F.C. Hansa Rostock 3. Liga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige