08. August 2018 / 11:47 Uhr

Euer Held der Woche: Garbit Temirgan vom Eckernförder SV II

Euer Held der Woche: Garbit Temirgan vom Eckernförder SV II

Christopher Hahn
Das ist Euer Held der Woche.
Das ist Euer Held der Woche. © Repro
Anzeige

Der erste Held der Woche der Saison steht fest: ESV-Akteur Garbit Temirgan traf beim 5:3-Sieg gegen den VfB Schuby vierfach.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Garbit Temirgan vom Eckernförder SV II schürte mit seinen vier Toren (34./53. FE/79./90.+4) den Kreisliga-Sieg gegen den VfB Schuby und setzte sich im Voting mit 128 Stimmen (28,8%) im Wettbewerb um den Held der Woche durch.

Zweiter wurde Orhan Thaqi vom FC Kilia Kiel (98 Stimmen), gefolgt von Jan-Patrick Wemmer vom VfR Laboe (81 Stimmen), Matthias Balzer vom TSV Wankendorf (79 Stimmen) und Malte Möller vom TSV Klausdorf (58 Stimmen).

Ab Montagabend wählen wir im SPORTBUZZER den nächsten Helden der Woche. Bis Montag, 16 Uhr, könnt Ihr Kandidaten per E-Mail an kiel@sportbuzzer.de vorschlagen.

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

Zu Saisonbeginn 2015/16 verpflichtete Drittligist Holstein Kiel Steven Lewerenz, der dort mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet wurde. 2017 stieg er dann mit der Mannschaft in die 2. Bundesliga auf. In der Zweitligasaion 2017/18 absolvierte Lewerenz 30 Zweitligapartien für die Kieler und trug mit acht Saisontoren maßgeblich zum Erreichen des dritten Tabellenplatzes bei. Am 5. Januar 2019 schloss er sich bis zum Saisonende dem Zweitligisten 1. FC Magdeburg an. Seine Bilanz im Trikot der Störche: 110 Partien (30 Tore). Zur Galerie
Zu Saisonbeginn 2015/16 verpflichtete Drittligist Holstein Kiel Steven Lewerenz, der dort mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet wurde. 2017 stieg er dann mit der Mannschaft in die 2. Bundesliga auf. In der Zweitligasaion 2017/18 absolvierte Lewerenz 30 Zweitligapartien für die Kieler und trug mit acht Saisontoren maßgeblich zum Erreichen des dritten Tabellenplatzes bei. Am 5. Januar 2019 schloss er sich bis zum Saisonende dem Zweitligisten 1. FC Magdeburg an. Seine Bilanz im Trikot der Störche: 110 Partien (30 Tore). ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt