06. November 2018 / 14:38 Uhr

HFC Greifswald hält lange Zeit gut mit

HFC Greifswald hält lange Zeit gut mit

Felix Ropella
Symbolbild
Der HFC Greifswald unterlag in Trinwillershagen mit 0:3. © ddp
Anzeige

Landesklasse-Team verliert mit 0:3 bei Rot-Weiß Trinwillershagen. HFC-Kicker bleiben über dem Abstiegsstrich.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Greifswald. Nach dem 2:1-Erfolg des Fußball-Landesklasseteams des HFC Greifswald über die SG Wöpkendorf am zurückliegenden Mittwoch unterlag das Team von Trainer Henry Dünow mit 0:3 beim Tabellenzweiten Trinwillershagen. „Leider haben wir es nicht geschafft, die guten Leistungen im heimischen Hengste-Park auch auswärts zu bestätigen“, sagte Dünow.

Gegen starke Trinwillershagener hielten die Hengste trotz des Gegentreffers in der 14. Minute gut mit. Bis in die zweite Hälfte hinein war der Ausgang des Spiels offen. „Für dieses gute Auftreten haben wir uns allerdings nicht mit einem Treffer belohnt“, bedauert Dünow. Insbesondere zu Beginn der zweiten Halbzeit spielte das HFC-Team gute Chancen heraus, „doch leider fehlte meinen Jungs die Kaltschnäuzigkeit im Abschluss“, sagt der HFC-Coach.

Mehr zur Landesklasse I

Ab Mitte der zweiten Halbzeit verlief das Spiel mit einigen Nickligkeiten auf beiden Seiten. In der 68. Minute entschied der ansonsten gute Schiedsrichter auf einen sehr umstrittenen Freistoß, der zum 2:0 für die Gastgeber führte. In der Folge schwächte sich der HFC nach einer Roten Karte für Stürmer Serroukh selbst und musste kurz vor Schluss noch das 0:3 hinnehmen. Dennoch belegen die Hengste mit Tabellenplatz 13 derzeit einen Nichtabstiegsplatz. Am kommenden Wochenende steht jedoch erneut eine schwere Aufgabe an – dann gastiert der Tabellenführer Richtenberg in Greifswald.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt