15. März 2018 / 15:39 Uhr

Hollerbach über kurze HSV-Ära: "Vielleicht nicht die beste Entscheidung"

Hollerbach über kurze HSV-Ära: "Vielleicht nicht die beste Entscheidung"

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Bernd Hollerbach trainierte die Würzburger Kickers seit 2014.
Bernd Hollerbach trainierte die Würzburger Kickers seit 2014. © imago
Anzeige

Nur 49 Tage lang war Bernd Hollerbach Trainer des Hamburger SV. Jetzt rekapituliert er seine allzu kurze Zeit in Hamburg - und zieht ein ungewöhnliches Fazit.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Bernd Hollerbach trainierte nur 49 Tage den Hamburger SV - und konnte keines seiner Spiele gewinnen. Nach dem 0:6 gegen den FC Bayern wurde er entlassen und durch U23-Trainer Christian Titz ersetzt. Nach der Entlassung gibt es hässliche Gerüchte über die Art und Weise, wie "Holler" in Hamburg behandelt wurde.

Nun hat sich der 48-Jährige über seinen Rauswurf geäußert. „Ich habe aus alter Verbundenheit zugesagt, dem Verein in einer extrem schwierigen Situation zu helfen", sagte Hollerbach bei Sport Bild. "Rückblickend war das für mich – wenn man es rational betrachtet – vielleicht nicht die beste Entscheidung."

Mehr zum HSV

Aber: Hollerbach liebt den Verein, für den er zwischen 1996 und 2004 schon als Spieler die Knochen hinhielt. Obwohl er keines seiner Spiele siegreich gestalten konnte, sagt der Franke: "Emotional würde ich es immer wieder genau so machen.“

Sein Nachfolger Christian Titz dreht bei den Hamburgern vor dem überlebenswichtigen Spiel gegen Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr/SPORTBUZZER-Ticker) alles auf links - im ersten Training holte er gleich mal 33 Spieler auf den Platz. Der neue Mann kündigt an: "Es wird Veränderungen geben!" Damit die glücklose Hollerbach-Ära schnell zu den Akten gelegt werden kann.

50 ehemalige Spieler des Hamburger SV – und was aus ihnen wurde

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt