10. Februar 2018 / 09:22 Uhr

Holstein Kiel: Amara Condé fällt langfristig aus

Holstein Kiel: Amara Condé fällt langfristig aus

Redaktion Sportbuzzer
Amara Condé (re.) im Laufduell mit Kaiserslauterns Phillipp Mwene.
Amara Condé (re.) im Laufduell mit Kaiserslauterns Phillipp Mwene. © Agentur 54°
Anzeige

Der Mittelfeldspieler zieht sich in Kaiserslautern einen Mittelfußbruch zu

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Schwerer Schlag für den Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel: Mittelfeldpieler Amara Condé zog sich bei der 3:1-Niederlage beim 1. FC Kaiserlautern einen Mittelfußbruch zu und wird der Anfang-Elf acht bis zwölf Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Leihspieler des VfL Wolfsburg rückte auf dem Betzenberg erstmalig in die Startelf der Störche und wurde in der 68. Spielminute durch Steven Lewerenz ersetzt.

1. FC Kaiserslautern gegen Holstein Kiel

Zur Galerie
Anzeige
Mehr zum Spiel 1. FC Kaiserslautern gegen Holstein Kiel
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt