KSV_Frank Peter Viele KSV Holstein-Fans wollen ihr Team in Regensburg unterstützen. © Peter
KSV_Frank Peter

Holstein Kiel: „Blaue“ Holstein-Karawane nach Regensburg

Die Fans der Störche im Dauerstress

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Dauerstress für die Anhänger des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel. Am Dienstag (18 Uhr) das brisante Halbfinale im SHFV-Lotto-Pokal beim Erzrivalen VfB Lübeck. Am Sonnabend (14 Uhr) das im Vorfeld vor Spannung knisternde Top-Spiel der Dritten Liga bei Jahn Regensburg. Die Prioritäten der Störche-Fans scheinen klar verteilt: Continal-Arena statt Lohmühle.

Lediglich 250 Tickets waren am Montag in Kiel für das Derby in Lübeck abgesetzt. Mit minimal 800 Schlachtenbummlern rechnen die Störche-Verantwortlichen dagegen in Regensburg. Allein 400 davon dürften mit dem von den Fans selbst finanzierten Sonderzug anreisen. Für 1.47 Uhr ist am Spieltag die Abfahrt vom Kieler Hauptbahnhof geplant. Rund neun Stunden soll die Fahrt dauern (Kosten: 80 Euro inklusive Eintrittskarte). Das Kleidungs-Motto der Zug-Karawane soll dabei nicht zwangsläufig als Symbol für den Zustand der Anhänger stehen: „Alle in Blau!“
Region/Kiel Holstein Kiel (Herren) 3. Liga Deutschland 3.Liga (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige