06. August 2018 / 21:34 Uhr

Holstein Kiel: "Der Traum von der Bundesliga“

Holstein Kiel: "Der Traum von der Bundesliga“

Andrè Haase
Der Traum von der Bundesliga.
Der Traum von der Bundesliga. © Nawe
Anzeige

Neues Buch über Holstein Kiel jetzt im Buchhandel

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

36 Jahre nach dem Abstieg aus der 2. Liga Nord kehrten die Kieler Störche im Mai 2017 endlich in die zweithöchste Spielklasse zurück und legten dort eine mitreißende Premierensaison hin. Die rasant wachsende Fangemeinde sah begeisternden Offensivfußball, und das altehrwürdige Holstein-Stadion wurde zur Festung. Am Ende wurde die große Sensation, der Durchmarsch in die 1. Bundesliga in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg, zwar haarscharf verpasst, doch die Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900 e.V. ist seit der Saison 2017/18 wieder in aller Munde.

Download A3-Plakat_Holstein Kiel

Die gebürtigen Kieler Sportjournalisten Patrick und Norman Nawe verfolgen den Werdegang der KSV Holstein schon seit vier Jahrzehnten. Beide berichten auch professionell über die Störche – Norman für den Hörfunk, Patrick als Mitarbeiter der Presseabteilung des Vereins. Die erfahrenen Journalisten Christian Jessen, Andreas Geidel und Hardy Grüne unterstützten das Projekt als Co-Autoren. In dem soeben erschienenen, prächtig illustrierten Band „Holstein Kiel. Der Traum von der Bundesliga“ erinnern die Autoren an die großartige Saison 2017/18, aber auch an die schillernde Geschichte eines Traditionsvereins, der bundesweit nach wie vor einen ausgezeichneten Ruf besitzt. So werden nicht nur die Helden von heute, von Patrick Herrmann über Kenneth Kronholm bis zu Aufstiegstrainer Markus Anfang, porträtiert.

Auch die Deutsche Meisterschaft 1912, der knapp verpasste Bundesliga-Aufstieg 1965 oder die Aufstiegshelden von 1978 werden gewürdigt. Dazu kommen Kapitel zu den Fans und zur Geschichte des Holstein-Stadions. Eine tolle Hommage an den Verein der Stunde mit Grußworten von TV-Moderator Gerhard Delling sowie den beiden Ex-Störchen Andreas Köpke und Fin Bartels.

Am Dienstag, den 7. August um 20.15 Uhr, stellen Norman und Patrick Nawe im Buchgeschäft Hugendubel in der Herzog-Friedrich-Straße 30-42 (Sophienhof Einkaufscenter) das neue Holstein Kiel-Buch vor. Zusammen mit Überraschungsgästen und musikalischer Unterstützung der Denkedrans, die ihre neue CD „Acker Rock Royal“ vorstellen werden, erleben die Besucher einen abwechslungsreichen Abend zur Geschichte des Vereins und zur sensationellen Saison 2017/18 des Meisters von 1912. Dabeisein werden auch "Wölfi" Hansen, der von seinem Aufstiegstor 1978 berichten wird, und Andreas Geidel von den KN, der einige Anekdoten zum Besten geben wird. Der Eintritt beträgt 10 Euro.

Die Autoren Patrick (li.) und Norman Nawe.
Die Autoren Patrick (li.) und Norman Nawe. © Nawe
Anzeige

Die beiden Autoren über ihr Buch:

"Die Kieler Störche begleiten uns schon von Kindesbeinen an. Gemeinsam haben wir in der Jugend der KSV gespielt und als junge Fans die Spiele in der 2. Liga Nord erlebt. Und seit vielen Jahren dürfen wir Holstein nun schon als Berichterstatter begleiten. Die Begeisterung für die Störche ist bei uns ungebrochen. Stets hatten wir auch die schillernde Vereinshistorie im Blick. Dass wir nun - 40 Jahre nach unseren ersten Besuchen auf dem Holsteinplatz - noch einmal Zweitliga-Fußball erleben dürfen, ist sicherlich ein Highlight unseres gemeinsamen Lebensweges.

Unvergessene Spiele, große Siege, tragische Niederlagen und natürlich auch die Nähe zu zahlreichen großartigen Fußballern prägten für uns die letzten vier Jahrzehnte. Mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga hat sich für uns beide im Sommer 2017 ein Kreis geschlossen. Und noch einmal Punktspiele der Störche gegen den Hamburger SV zu erleben, das hätten wir bei all unserem Optimismus kaum mehr für möglich gehalten." (Patrick und Norman Nawe)

Die Denkedrans
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt