sp-KSV-VS-HSV-162039 Kingsley Schindler im Spiel gegen den Hamburger SV. © Sonja Paar
sp-KSV-VS-HSV-162039

Holstein Kiel: Entwarnung für Kingsley Schindler

MRT-Untersuchung ergibt keine größere Verletzung

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Leichte Entwarnung im Fall Kingsley Schindler: Der Torjäger des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel, der am Mittwoch die Vormittagseinheit wegen akuter Kniebeschwerden abbrechen musste, will nach Informationen von KSV-Cheftrainer Markus Anfang am Donnerstag vor der Abfahrt der Mannschaft zum Auswärtsspiel bei Union Berlin (Freitag, 18.30 Uhr) einen Belastungstest machen. Die MRT-Untersuchung hatte beim 24-Jährigen den Verdacht einer größeren Verletzung nicht erhärtet.

Region/Kiel Holstein Kiel (Herren) Fussball 2. Bundesliga Kingsley Schindler (Holstein Kiel)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige