23. Februar 2017 / 15:23 Uhr

Holstein Kiel: Geburtstagstour nach Zwickau

Holstein Kiel: Geburtstagstour nach Zwickau

Andreas Geidel
Eidur Sigurbjörnsson
Einer von drei Geburtstagskindern im Storchnest beim Gastpiel in Zwickau: Eidur Sigurbjörnsson. © Paesler
Anzeige

Fitnesstrainer Sörensen wird am Sonntag 34, Verteidiger Sigurbjörnsson 27

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Fußball-Drittligist Holstein Kiel steht vor einer hohen Auswärtshürde. Am Sonntag (14 Uhr) wollen die Störche, die am Donnerstag ihren freien Tag bei strömendem Regen genossen, beim abstiegsgefährdeten Aufsteiger FSV Zwickau ihren 5:1-Triumph gegen Fortuna Köln bestätigen. Die Anreise nach West-Sachsen erfolgt am Sonnabend per Bahn bis Leipzig, danach geht’s im Teambus weiter. Die 600 Kilometer zurück an die Kieler Förde werden ebenfalls im Bus absolviert. Ein Auswärts-„Dreier“ in Zwickau wäre in Sachen Stimmung naturgemäß hilfreich bei der langen Rückfahrt. Zumal bei der erhofften Spontan-Party auch noch zwei Geburtstags-Profis an Bord sind: Innenverteidiger Eidur Sigurbjörnsson feiert am Sonntag seinen 27. und Fitnesstrainer Timm Sörensen seinen 34. Ebenfalls 34 wird bereits am Sonnabend Linksverteidiger Patrick Kohlmann.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt