11. Januar 2018 / 13:18 Uhr

Holstein Kiel in La Manga: Der Donnerstag im Liveblog

Holstein Kiel in La Manga: Der Donnerstag im Liveblog

Andrè Haase
IMG_0008
Abschlussspiel beim Nachmittags-Training. © Andrè Haase
Anzeige

Das Spanien-Trainingslager am 11. Januar: Alle News, Fotos und Videos rund um Holstein Kiel aktuell

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Video mit KSV-Sportchef Ralf Becker

Video Ralf Becker

Am Donnerstagnachmittag um 16 Uhr bat KSV-Chefcoach Markus Anfang zur nächsten Trainingseinheit. Mittelfeldgenie Dominick Drexler konnte nicht daran teilnehmen, da er beim Vormittagstraining im Abschlussspiel einen Schlag auf die rechte Wade bekommen hat. "Wir müssen erst einmal abwarten, wie es sich entwickelt", so der 27-Jährige, der hofft, ab morgen wieder ins Geschehen eingreifen zu können.

IMG_0015
Musste verletztungsbedingt am Donnerstagnachmittag mit dem Training aussetzen: Dominick Drexler (li.) © Andrè Haase
Anzeige

Morgen um 15 Uhr findet unter spanischer Sonne das erste Testspiel der Störche statt. Gegner ist der belgischer Erstligist VV St. Truiden mit dem deutschen Innenverteidiger Sascha Kotysch, der 43 Zweitligaspiele für den 1. FC Kaiserslautern vorweisen kann.

La Manga Donnerstagtraining

Zur Galerie

Tag drei im Trainingslager des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel begann im spanischen La Manga mit „Frühsport“. Bereits um 7.15 Uhr dehnten und stretchten sich die Profis am Donnerstag unter Anleitung von Athletik-Trainer Timm Sörensen in einem Kraftraum des komfortablen Spa-Bereiches im Teamquartier „Los Lomas“.

Fitnessvideo der Kieler Störche

Fitnessvideo

Vor der morgendlichen Aktivierung allerdings gaben die Störche eine Kostprobe ihrer kollektiven Sangeskunst ab. Außenverteidiger Sebastian Heidinger störten die bisweilen leicht schrägen Töne wenig. Schließlich galt das „Happy Birthday“ ihm anlässlich seines 32. Geburtstages. Ebenfalls guter Dinge waren bei der Vormittagseinheit im Fußball-Center des „La Manga Club“ Dominik Schmidt und Kingsley Schindler. Abwehrspieler Schmidt konnte nach den Adduktorenproblemen der vergangenen Woche wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

Geburtstagsständchen für Sebastian Heidinger

Geburtstag Heidinger

Wie auch Störche-Flügel Schindler, den am Tag zuvor eine Blase am großen Zeh kurzzeitig außer Gefecht gesetzt hatte. Problem erkannt, Problem gebannt: An der offenkundig zu engen Stelle seines Fußballschuhs wurde zwecks Druckverminderung ein Loch geschnitten.Die Rekonvaleszenten Christopher Lenz (Muskelriss im Adduktorenbereich) und Manuel Janzer (Achillessehnenriss) betrieben derweil wie auch Johannes van den Bergh, den eine Muskelverhärtung im Nacken plagte, im Innenpool des „Los-Lomas-Wellnesscenters“ Wassergymnastik.

Mehr zum Thema Holstein Kiel
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt