10. Januar 2018 / 13:06 Uhr

Holstein Kiel in La Manga: Der Mittwoch im Liveblog

Holstein Kiel in La Manga: Der Mittwoch im Liveblog

Andrè Haase
Chefcoach Markus Anfang gibt lautstarke Anweisungen
Chefcoach Markus Anfang gibt lautstarke Anweisungen. © Andrè Haase
Anzeige

Das Spanien-Trainingslager am 10. Januar: Alle News, Fotos und Videos rund um Holstein Kiel aktuell

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Miro Klose besucht Holstein-Training

Großer Auftrieb beim Training des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel im Wintercamp von La Manga. Rund 40 Trainer und Spielerberater säumten am Mittwochvormittag den Seitenrand von Platz F im Fußball-Zentrum des „La Manga Club“. Prominentester Kiebitz war WM-Rekordtorschütze (16 Treffer) und Weltmeister Miroslav Klose. Der aktuelle DFB-Stürmertrainer begrüßte Störche-Chefcoach Markus Anfang herzlich. Der heute 39-jährige Klose hatte zwischen 2002 und 2004 mit dem ehemaligen Mittelfeldakteur Anfang beim 1. FC Kaiserslautern gespielt. Unter anderem erreichten die beiden im Trikot der Roten Teufel das DFB-Pokalfinale.

Am 31. Mai 2003 unterlagen die Pfälzer mit dem FC Bayern in Berlin mit 1:3. „Wir kennen uns gut. Vielleicht treffen wir uns in Spanien auch einmal außerhalb unseres Teamquartiers. Wenn es die Arbeit zeitlich zulässt“, so der 43-jährige Anfang. Der 137-fache Nationalspieler Klose, mit 71 Treffern auch bester Schütze im DFB-Dress, war in Begleitung von DFB-U19-Trainer Meikel Schönweitz, der als Sportlicher Leiter aller U-Mannschaften als Superhirn des DFB gilt, und DFB-U20-Coach Frank Kramer. Das Trio wollte am Nachmittag in La Manga das Testspiel der deutschen U17-Auswahl gegen Österreich beobachten. „Mit Frank Kramer habe ich zusammen den Lehrgang zur Fußballlehrer-Lizenz gemacht“, so Anfang, der sich sichtlich über die spontane Kontaktaufnahme freute.

Training Mittwoch Holstein Kiel

Manuel Janzer (li.), Christopher Lenz und Dominik Schmidt (re.) drehen einsam ihre Runden. Zur Galerie
Manuel Janzer (li.), Christopher Lenz und Dominik Schmidt (re.) drehen einsam ihre Runden. ©
Anzeige

Nächstes Training heute 16 Uhr.

Am Abend präsentieren wir einen Interview-Videoclip incl. Bildergalerie mit Niklas Hoheneder, der sich große Hoffnungen macht, im Heimspiel gegen Union Berlin in der Startelf zu stehen.

Mehr zu Holstein Kiel
Training Mittwochmorgen
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt