09. Februar 2018 / 20:19 Uhr

Holstein Kiel in Noten: Die Einzelkritik gegen den 1. FC Kaiserslautern

Holstein Kiel in Noten: Die Einzelkritik gegen den 1. FC Kaiserslautern

Andre Haase
Dominik Schmidt.
Konnte Dominik Schmidt die Kieler Abwehr zusammrnhalten? © Paesler
Anzeige

Holstein Kiel trat am Freitagabend in Kaiserslautern an: Doch welcher Akteur von den Störchen verdiente sich die Bestnote bei der 1:3 Niederlage? Der SPORTBUZZER hat die Bewertungen zusammengetragen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Holstein Kiel in Kaiserslautern. Die Noten der Spieler.

Zur Galerie
Anzeige
Stimmung 1. FC Kaiserslautern

Für Holstein Kiel gab es auf dem Betzenberg vor 20664 Zuschauern gegen den 1. FC Kaiserslautern nichts zu holen. Bei der 1:3-Niederlage gelang David Kinsombi der zwischenzeitliche 1:1-Ausgleichstreffer (32.). Für den 1. FCK waren Brandon Borrello (2.) und Christoph Moritz (44.) mit einem Foulelfmeter und Osayamen Osawe (51.) erfolgreich.

Mehr zu Holstein Kiel
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt