13. Februar 2018 / 18:11 Uhr

Holstein Kiel: Johannes van den Bergh bleibt ein Storch

Holstein Kiel: Johannes van den Bergh bleibt ein Storch

Andrè Haase
Holstein Kiel 016
Johannes van den Bergh bleibt bis 2019 ein Storch. © Uwe Paesler
Anzeige

Vertrag des 31-Jährigen verlängerte sich per Option

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Frohe Kunde aus dem Lager des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel. Der Vertrag von Linksverteidiger Johannes van den Bergh verlängert sich per Option um ein Jahr. Bei der 1:3-Niederlage am Freitag gegen den 1. FC Kaiserslautern bestritt der Linksverteidiger sein 15. Pflichtspiel für die KSV Holstein und löste eine entsprechende Option in seinem Vertrag aus.

„Ich fühle mich in diesem Verein und dieser Mannschaft super wohl“, sagte van den Bergh. „Deshalb freue ich mich darauf, auch in der kommenden Saison das Trikot der Störche tragen zu dürfen", so der Routinier.

Das sind die nächsten Gegner für Holstein Kiel:

Zur Galerie
Anzeige
Mehr zu Holstein Kiel
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt