sp-holstein-kaiserslautern-265133 Hat Manuel Janzer sich schwer verletzt? © Paar
sp-holstein-kaiserslautern-265133

Holstein Kiel: Manuel Janzer schwer verletzt?

Bei einer Mannschafts-Spieleinheit zog sich Manuel Janzer offenbar ohne Fremdeinwirkung eine Verletzung am rechten Fuß zu

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Schock beim Training des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel am Dienstag: Bei einer Mannschafts-Spieleinheit zog sich Manuel Janzer offenbar ohne Fremdeinwirkung eine Verletzung am rechten Fuß zu. Der offensive Mittelfeldspieler hatte starke Schmerzen, konnte mit dem betroffenen Bein nicht mehr auftreten und wurde sofort ins Krankenhaus gefahren. Dort wurde am späten Nachmittag eine MRT-Untersuchung durchgeführt, die genaue Diagnose steht noch aus.

Für den seit Sommer 2015 für Holstein spielenden 25-Jährigen ist die Verletzung besonders bitter, hatte er doch als Joker zuletzt einen „Lauf“. Am vergangenen Sonnabend sicherte der gebürtige Aalener acht Minuten nach seiner Einwechslung mit dem Last-Minute-Tor den 2:1-Erfolg der Störche über den 1.FC Kaiserlautern. In den vergangenen zwei Jahren hatte der ehemalige U18-Nationalspieler mehrmals mit Muskelproblemen zu kämpfen, die einen kontinuierlichen Form- und Leistungsaufbau immer wieder unterbrachen.
Region/Kiel Holstein Kiel (Herren) Fussball 2. Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige