dc5a-6t9iwt80xvc92ytf2si_original Die Wartezeit, wie hier beim Hallenmasters, ist für Marvin Ducksch vorbei. © Wottge
dc5a-6t9iwt80xvc92ytf2si_original

Holstein Kiel: Marvin Ducksch im Mannschaftstraining

Stürmer konnte beschwerdefrei trainieren

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Erfreuliche Personal-Nachricht vom Fußball-Drittligisten Holstein Kiel: Der vom FC St. Pauli bis zum Saisonende ausgeliehene Angreifer Marvin Ducksch konnte am Dienstag Nachmittag erstmals das komplette Mannschaftstraining absolvieren. Der 22-Jährige hatte sich am 15. Dezember einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen, dessen Heilungsprozess durch einen erneuten Einriss in der Narbe während der Reha im Januar verzögert worden war. „Doch jetzt kann ich die Belastung beschwerdefrei mitmachen. Es geht mir gut, und ich hoffe der Mannschaft bald helfen zu können“, sagte der Mittelstürmer, der nach Abschluss der Einheit noch einige Torschussübungen dranhängte. 

Auch KSV-Chefcoach Markus Anfang ist froh, eine Option mehr im Kader zu haben. „Es kommen die Englischen Wochen.
Da brauchen wir jeden Mann“, sagte der 42-Jährige, der mit seinem Team am Sonntag (14 Uhr) beim FSV Zwickau antreten muss.  

Region/Kiel 3. Liga Deutschland 3.Liga (Herren) Holstein Kiel Holstein Kiel (Herren) Marvin Ducksch (FC St. Pauli)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige