15. September 2017 / 20:40 Uhr

Kiel neuer Tabellenführer der 2.Liga: Holstein schlägt Aue deutlich

Kiel neuer Tabellenführer der 2.Liga: Holstein schlägt Aue deutlich

Redaktion Sportbuzzer
Duksch
Marvin Ducksch erzielte einen Doppelpack beim 3:0-Auswärtserfolg der Störche beim FC Erzgebirge Aue. © Paesler
Anzeige

Das war richtig wichtig: Die Überraschungsmannschaft der 2. Bundesliga heißt weiterhin Holstein Kiel: Die Störche stoppen mit einem 3:0-Auswärtssieg die Erfolgsserie von Erzgebirge Aue.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Ducksch sorgt für die nächste Sensation!

Holstein Kiel ist mit einem 3:0 (2:0)-Sieg beim FC Erzgebirge Aue an die Tabellenspitze 2. Fußball-Bundesliga geklettert. Der Aufsteiger verdarb damit am Freitagabend die Heimpremiere von Aue-Coach Hannes Drews, der von der U19 der Kieler nach Sachsen gewechselt war. Alexander Mühling (15. Minute) und Marvin Ducksch (41./78.) erzielten vor 8000 Zuschauern die Tore - alle mit platzierten Schüssen von der Strafraumgrenze.

Für die Schleswig-Holsteiner war es bereits der vierte Sieg in Serie. Mit 13 Zählern ist Kiel punktgleich mit Fortuna Düsseldorf, hat aber mehr Treffer. Aues Erfolgsserie von drei Partien ohne Niederlage ist gerissen.

Holstein Kiel in der Einzelkritik gegen Erzgebirge Aue

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt