sam Volldampf für den VfL: Der Neu-Bochumer Sidney Sam (li.) im Duell mit dem Nürnberger Patrick Eras. © IMAGO/ZINK
sam

Holstein Kiel: Rückkehr des Sidney Sam

Kieler Jung will Holstein mit Bochum Paroli bieten

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der VfL Bochum zu Gast beim Zweitligaaufsteiger Holstein Kiel. Das ist für Sidney Sam, der seit dem 31. August offiziell das VfL-Trikot trägt, zugleich die Rückkehr in seine Geburtsstadt. Dort, wo die Brüder Steve (Inter Türkspor) und Simon (FC Kilia) auf Amateurebene kicken. Sidney Sam erlernte das Fußball-ABC beim TuS H/Mettenhof (1995 - 2001), Kilia Kiel (2001 - 2002) und Holstein (2002 -2004). Die Profistationen des 29-jährigen Flügelspielers (122 Bundesliga-Einsätze, fünf A-Länderspiele) lauteten: HSV, 1. FC Kaiserslautern, Bayer Leverkusen, Schalke 04 und Darmstadt 98.

Erstes Pflichtspiel in der Heimatstadt – ein besonderes Gefühl?

Sidney Sam: Nicht ganz das erste Pflichtspiel, ich habe schon mit der U23 vom HSV in Kiel gespielt. Das ist allerdings schon über zehn Jahre her und war in der Regionalliga. Aber es ist schön, nach Kiel zurückzukehren. Insofern kribbelt es jetzt schon, sich auf einem deutlich höheren Niveau mit Holstein zu messen.

Wird die Familie im Holsteinstadion sitzen?

Wenn ich genügend Tickets bekomme, in jedem Fall! (lacht)

Ein Satz zu den bisherigen Auftritten der Kieler Störche als Zweitligaaufsteiger?

Sie spielen bis hierhin eine ganz starke Saison, sind vor allem sehr torgefährlich und offensiv stark. Ein richtig guter Aufsteiger.

Haben Sie noch Kontakte zur Kieler Fußballszene?

Nein, der ist im Laufe der Zeit eingeschlafen. Ich bin ja nun auch schon 13 Jahre aus Kiel weg.

Beim jüngsten 2:0 des VfL gegen Ingolstadt zählten Sie nicht zum Bochumer Kader. Warum?

Wie unser Trainer schon sagte: Ich bin erst seit Kurzem wieder voll im Mannschaftstraining. Und nach der Englischen Woche waren die Kräfte ein wenig geschwunden, sodass ich eine Pause bekam.

Welche sportliche Ansage machen Sie in Richtung Holstein Kiel?

Ich halte nichts von persönlichen Ansagen, sondern eher von Taten auf dem Platz. Und da wollen wir Holstein das Leben so schwer wie möglich machen und etwas Zählbares mit nach Bochum nehmen.

Region/Kiel Fussball 2. Bundesliga Holstein Kiel VfL Bochum Sidney Sam (FC Schalke 04)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige