sp-Fussballajugend-Holstein-168341 Hannes Drews (re.) übernimmt das Traineramt beim FC Erzgebirge Aue. © Paar
sp-Fussballajugend-Holstein-168341

Holsteins U19-Coach Hannes Drews wird Aue-Coach

Auf der Suche nach einem Nachfolger für den entlassenen Thomas Letsch ist Zweitligist Erzgebirge Aue fündig geworden

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Hannes Drews, zuletzt U-19-Trainer bei Holstein Kiel, übernimmt den FC Erzgebirge Aue und wird bereits am kommenden Sonnabend beim Gastspiel in Ingolstadt sein Debüt auf der Trainerbank der Sachsen geben. Am heutigen Donnerstag  bestätigten beide Vereine, dass Hannes Drews der neue Mann bei den Sachsen ist. Der 35-Jährige soll am Freitag im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden.

Drews, der 2011 vom TuS Nortorf zu Holstein wechselte, war nach einem halben Jahr als Co-Trainer der U19 fünf Jahre U17-Trainer und seit der vergangenen Saison Cheftrainer der U19.

„Hannes hat hier bei uns im Nachwuchsbereich eine hervorragende Arbeit geleistet“, so Fabian Müller, Leiter des NLZ. „ Wir bedauern natürlich sehr, diesen fachlich und menschlich einwandfreien Typen ziehen lassen zu müssen, wünschen ihm aber für seine neue Aufgabe alles Gute.“

Region/Kiel Holstein Kiel (A-Junioren) FC Erzgebirge Aue (Herren) Fussball 2. Bundesliga FC Erzgebirge Aue

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige